B5 aktuell - Das Medienmagazin


2

Graphic Novel "Leichtigkeit" Charlie Hebdo-Karikaturistin zeichnet ihr Leben nach dem Anschlag

Ein Beitrag von: Gallmeyer, Kerstin

Stand: 16.12.2016

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Portrait der Autorin Chaterine Meurisse | Bild: Rita Scaglia

Zur Redaktionssitzung am 7. Januar 2015 kam die Zeichnerin Catherine Meurisse zu spät - das war ihr Glück. Denn so entkam sie dem Attentat, das viele ihrer Kollegen bei Charlie Hebdo nicht überlebten. Die 36-jährige Catherine Meurisse ist traumatisiert. In ihrem gezeichneten Roman erzählt sie über den schwierigen Weg, die Leichtigkeit wiederzuentdecken.


2