B5 aktuell - Das Medienmagazin


3

Tag der Pressefreiheit 2 Bangladesch - Blogger in Lebensgefahr

Ein Beitrag von: Webermann, Jürgen

Stand: 29.04.2016

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Proteste in Bangladesch wegen getötetem Blogger | Bild: picture-alliance/dpa

In Bangladesch machen Islamisten Jagd auf Andersdenkende; Menschenrechtsaktivisten, Wissenschaftler, Verleger und Blogger gehören zu ihren Opfern. Imran Sarker ist der bekannteste Blogger in Bangladesch, er steht auf einer "schwarzen Liste" der Extremisten und lebt mit der ständigen Gefahr, umgebracht zu werden.


3