B5 aktuell - Das Medienmagazin


4

Kristina Mohr, Preisträgerin ARD/ZDF Förderpreis Frauen und Medientechnologie Die Nutzerfreundlichkeit von Mediatheken

Ein Beitrag von: Pitzer, Sissi

Stand: 02.09.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. lrich Liebenow (MDR, l.) überreicht den 2. Preis an die Preisträgerin Kristina Mohr (r.). Dazwischen Moderatorin Anja Koebel.  | Bild: ARD/ZDF Förderpreis "Frauen + Medientechnologie" / Claudius Pflug

Frauen sind in technischen Berufen immer noch unterrepräsentiert, vor allem in Leitungsfunktionen. Damit sich das ändert, haben ARD und ZDF vor neun Jahren den "Förderpreis Frauen und Medientechnologie" ins Leben gerufen. Eine der Preisträgerinnen ist in diesem Jahr Kristina Mohr von der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig.


4