B5 aktuell - Das interkulturelle Magazin


5

Buchtipps Tanya Tagaq "Eisfuchs" und Gunther Neumann "Über allem und nichts"

Ein Beitrag von: Dagmara Dzierzan

Stand: 17.04.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Buchcover: "Über allem und nichts" von Günther Neumann;  "Eisfuchs" von Tanya Taga | Bild: Residenz Verlag, Verlag Antje Kunstmann, Montage: BR

Tanya Tagaq hat ihre Erzählung in ihrer Heimat, am Rande des Nordpols angesiedelt. Gunther Neumann lässt sein Roman hautsächlich in der Luft spielen. Im Mittelpunkt der beiden Bücher stehen zwei faszinierende Frauen auf der Suche nach sich selbst.


5