B5 aktuell - Das interkulturelle Magazin


3

Bushra Al-Maktari Stimmen aus dem vergessen Krieg in Jemen

Ein Beitrag von: Julia Smilga

Stand: 12.06.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Buchcover "Was hast Du hinter Dir gelassen?" von Bushra al-Maktari | Bild: Ullstein Verlag, Montage: BR

Zehn Millionen Menschen sind im Jemen vom Hungertod bedroht, zwei Drittel der Bevölkerung hat keinen Zugang zu Trinkwasser. Mehr als 200 000 Menschen sind im Krieg getötet worden. Doch jenseits dieser Zahlen ist wenig bekannt über die Nöte und den Alltag der Menschen. Die Journalistin Basra Al-Maktari ist zwei Jahre lang durchs Land gereist, hat über 400 Interviews geführt und in ihrem Buch "Was hast du hinter dir gelassen?" erschütternde Geschichten zu Protokoll gebracht.


3