B5 aktuell - Das Campusmagazin


0

Querdenken und hinterfragen Welchen Stellenwert hat Philosophie in der Schule?

Ein Beitrag von: Eva Eichmann

Stand: 19.11.2017

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Platon unter seinen Schuelern / Goell Platon; griech. Philosoph; Athen 427 v.Chr. - ebd. 347 v.Chr. | Bild: picture-alliance/dpa

Philosophie spielt in der Schule leider eine viel zu kleine Rolle, meint Prof. Julian Nida-Rümelin. Schüler sollten sich grundsätzliche Gedanken machen dürfen. Und so sollte zukünftig Philosophie im Stundenplan auftauchen.


0