B5 aktuell - Das Campusmagazin


1

Frankreich Diskret und stramm rechts - das neue Institut von Marion Maréchal

Ein Beitrag von: Kostolnik, Barbara

Stand: 13.07.2018

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. ISSEP | Bild: picture-alliance/dpa

Marie Le Pens Nichte, Marion Maréchal-Le Pen. Die hat nun, mit nur 28 Jahren in Lyon eine Hochschule gegründet, das ISSEP. Dort soll Studierenden patriotisches Denken beigebracht werden. Viele glauben, das ISSEP ist eine reine Kaderschmiede, um die rechtsextremen Kräfte Frankreichs zu bündeln und auszubilden.


1