B5 aktuell - Die B5 Reportage


1

Das Geschäft mit dem Klimawandel Wie die USA Fracking-Gas verkaufen wollen

Flüssigerdgas LNG aus den USA gilt als Brückentechnologie. Das sagen die Amerikaner und haben eine Verkaufsoffensive für flüssiges Fracking-Gas gestartet. Doch die Methode bleibt umstritten. Die Folgen des Fracking-Booms hat Bettina Meier am Golf von Mexiko recherchiert.

Von: Bettina Meier

Stand: 02.09.2019

Die USA wollen zum größten Exporteur für Öl und Erdgas werden - und Russland die Stirn bieten. Der Fracking-Boom in den USA macht es möglich. Was fehlt: Kundschaft. Deutschland soll flüssiges Fracking-Gas kaufen, plant zwei Flüssigerdgas-Terminals an der Nordsee. Doch wo kommt das Gas her? Bettina Meier war an der Golfküste in den USA unterwegs und hat sich auf Spurensuche begeben.


1