B5 aktuell - Die B5 Reportage


1

"Die DDR blüht" Ostdeutsche Agrarindustrie: Das Erbe der LPGs

Ein Beitrag von: Bastian Wierzioch

Stand: 25.09.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Die Schweinezuchtanlage Alt Tellin in Mecklenburg-Vorpommern gilt mit Platz für 10.000 Muttersauen und 35.000 Ferkel als eine der größten Europas und machte aus Tierschutz- und Unweltaspekten schon mehrfach Schlagzeilen | Bild: picture alliance / Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/dpa

In Ostdeutschland sind Großbetriebe in der Landwirtschaft die Regel. Zwei-, drei- oder fünftausend Hektar sind keine Seltenheit. Kleinbäuerliche Biolandwirtschaft tut sich im Osten eher schwer. In der ostdeutschen Landwirtschaft bedeutet die LPG-Vergangenheit und damit das DDR-Erbe anders als in anderen Branchen Effizienz und Profit.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
36 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
20 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


1