B5 aktuell - Die B5 Reportage


0

Land unter? Küstenschutz in Zeiten des Klimawandels

Global steigende Temperaturen, schmelzende Polkappen und Gletscher, steigender Meeresspiegel: Das ist bereits Gegenwart. Wie aber wird sich diese Entwicklung in den nächsten Jahren auf die dicht besiedelten und bewirtschafteten deutschen Küsten auswirken?

Stand: 16.08.2019

Nord- oder Ostsee vor der Haustür zu haben, wird in Zeiten des Klimawandels zum Risiko. Denn der Meeresspiegel steigt kontinuierlich, Sturmfluten werden wahrscheinlicher. Die massive Sicherung der Deiche, die Entwässerung und der Schutz des Hinterlandes bis hin zu Evakuierungsplänen stehen auf der Tagesordnung. Niedersachen gibt bereits 60 Millionen Euro jährlich aus, um seine Deiche zu sichern und zu erhöhen. Doch reicht das? Gerhard Snitjer hat sich für seine Reportage "Land unter?" das Risikomanagement an der Nordsee angeschaut.


0