B5 aktuell - Die B5 Reportage


0

Kreuzfahrtschiffe überflüssig? Werften zwischen Staatshilfen und Klimaschutz

Ein Beitrag von: Mirjam Steger

Stand: 07.08.2020

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Das Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 2" läuft im August 2020 nach einem Kurztrip in den Hamburger Hafen ein. Das Schiff hatte coronabedingt nur 1500 statt 2900 Passagiere aufgenommen. | Bild: picture alliance/Daniel Bockwoldt/dpa

Deutsche Werften, die mit dem Bau von Kreuzfahrtschiffen gute Geschäfte gemacht haben, stecken in der Corona-Krise, viele Arbeitsplätze sind in Gefahr. Doch wie sinnvoll sind Staatshilfen für schwimmende Luxushotels, die besonders viel CO2 ausstoßen?

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
36 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
20 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0