B5 aktuell - Die B5 Reportage


0

Windenergie aus Feldheim Ein Dorf unter Strom

130 Einwohner, viele Schweine, ein paar Hühner und Hunde und vor allem 55 Windräder, ein Solarpark, eine Biogasanlage, ein Batteriespeicher und ein eigenes Leitungsnetz: Das Dorf Feldheim, 70 Kilometer südwestlich von Berlin, ist einzigartig. Es ist energiemäßig nicht nur autark, sondern erzeugt auch noch genug Strom für eine größere Stadt.

Von: Thilo Schmidt

Stand: 08.03.2019

Anstatt wie viele andere Dörfer in Brandenburg zu veröden, ist Feldheim auf diese Weise zu einem Vorzeigeort geworden. Delegationen aus der ganzen Welt kommen hierher, um sich vorführen zu lassen, wie Energiewende sehr konsequent betrieben werden kann. Thilo Schmidt hat für seine Reportage aber nicht nur hinter die technischen Kulissen geschaut, sondern auch den Stolz und den Enthusiasmus der Einwohner erlebt.


0