B5 aktuell - Die B5 Reportage


1

Bildung im Kosovo Versagen eines jungen Staates

Den vielen arbeitslosen Akademikern im Kosovo steht ein Mangel an Facharbeitern gegenüber. Dem Handwerk und den Produktionsbetrieben fehlt es an gut ausgebildeten Arbeitskräften.

Von: Christoph Kersting

Stand: 18.07.2019

Erst 2008 wurde Kosovo unabhängig, doch auch in anderer Hinsicht ist dieser Staat jung: Das Durchschnittsalter der Kosovaren liegt bei 27 Jahren. Jeder 17. Bewohner der Balkanrepublik ist Student. Am Ende landen die meisten Hochschulabsolventen allerdings hinterm Steuer eines Taxis oder an der Supermarktkasse. Christoph Kersting war im Kosovo unterwegs.


1