B5 aktuell

Die B5 Reportage "We are Trump"

USA, Lansing: Unterstützer verfolgen während einer Wahlkampfveranstaltung die Rede von US-Präsident Trump.  | Bild: dpa-Bildfunk/Evan Vucci

Sonntag, 01.11.2020
14:35 bis 14:58 Uhr

B5 aktuell

Eine typische Trump-Wähler Familie
Von Arthur Landwehr

Wiederholung um 22.35 Uhr.
Als Podcast verfügbar

Viele in den großen Städten der USA - vor allem entlang der Küsten - können sich kaum vorstellen, warum jemand Donald Trump letztes Mal gewählt hat und nunmehr erneut zum Präsidenten wählen sollte. Ganz anders die Lage im Kernland der USA. Insbesondere hier ist Trump beliebt. Unter anderem, weil er ein großes Wählerpotential von sich überzeugen konnte, das kaum jemand in den Vereinigten Staaten beachtet: Weiße der unteren Mittelschicht, die fest an die tradierten amerikanischen Werte glauben. Es sind Menschen, die sich von der etablierten Politik und den politisch korrekten Themen des urbanen Mainstreams entfremdet haben. Für sie ist der Antipolitiker Donald Trump ein Held. Er habe ihnen den Respekt zurückgegeben, so der Tenor, den sie von Politik, Wirtschaft und Medien seit Jahrzehnten vermissen.
Arthur Landwehr hat eine typische "Trump-Familie" besucht, die den Kandidaten der Republikaner mit Leib und Seele unterstützt.

Große Reportagen aus Deutschland und der Welt

Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobachten, analysieren und nehmen uns mit, wenn Nachrichten gerade erst entstehen. In der großen B5 Reportage, jeden Sonntag, in B5 aktuell, immer um 14:35 Uhr und um 22:35 Uhr.