B5 aktuell

Notizen aus aller Welt Notizen aus dem elsässischen Kingersheim „Mehr Demokratie wagen“

Blick auf eine typische elsässische Häuserfront | Bild: picture-alliance/dpa

Mittwoch, 01.01.2020
08:35 bis 08:58 Uhr

B5 aktuell

Von Sabine Wachs
Wiederholung um 17.35 Uhr
Als Podcast verfügbar

„Die da oben, wir da unten!“, das hört man oft, wenn sich Menschen über Politik unterhalten. Viele haben das Gefühl zu wenig Mitspracherecht bei politischen Entscheidungen zu haben, die das eigene Leben betreffen, wollen nicht mehr von Politikern regiert werden, die von sich behaupten, sie sprächen für „das Volk“. Schnell können solche Forderungen in Populismus umschlagen, extrem-rechte und extrem-linke Positionen und Parteien stärken. Ein Konzept, dieser Herausforderung entgegenzutreten, hat Joe Spiegel entwickelt. Er ist Bürgermeister des kleinen elsässischen Städtchens Kingersheim, rund 100 km von Straßburg entfernt. Dort hat er die „konstruktive Demokratie“ eingeführt.

B5 aktuell nimmt Sie mit auf einen Streifzug quer über die Kontinente. "Notizen aus aller Welt": Berichte und Reportagen unserer Korrespondenten.