B5 aktuell

Politik und Hintergrund (Wiederholung)

Koblenz: Die Nebenkläger Andreas Schulz (Rechtsanwalt, l-r), Khubaib-Ali Mohammed, Feras Fayyad und Mohammad Alshaar sprechen nach dem Ende des Prozesstages im Koblenzer Gerichtsgebäude mit Journalisten. Zwei Angeklagten wird die Beteiligung an syrischer Staatsfolter vorgeworfen. Die Bundesanwaltschaft spricht vom weltweit ersten Strafverfahren gegen Mitglieder des Assad-Regimes wegen Verbrechens gegen die Menschlichkeit.  | Bild: dpa-Bildfunk/Thomas Frey

Sonntag, 26.04.2020
23:05 bis 23:28 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

B5 aktuell

Tut mehr für Familien in Zeiten von Corona - sie sind systemrelevant! Ein Kommentar von Nina Landhofer

"Öffnungsdiskussions-Orgien"? Wie die Corona-Krise Angela Merkel verändert. Ein Gespräch mit Barbara Kostolnik

"Geh zurück ins Corona-Land!" Fremdenfeindlichkeit an deutsch-französischen Grenze. Von Jean-Marie Magro

Erster Prozess wegen Staatsfolter in Syrien. Wie die deutsche Justiz Assads Handlanger zur Verantwortung zieht. Von Kristin Helberg

Moderation: Ralf Borchard

Als Podcast verfügbar

Die Sendung "Politik und Hintergrund" sortiert und bewertet die Woche. In Kommentaren, Reportagen und Analysen versucht sie, das komplexe Geschehen in Deutschland und der Welt verständlich zu machen und die Grundlinien zu zeigen.