B5 aktuell

Politik und Hintergrund (Wiederholung)

HANDOUT - 14.03.2019, Großbritannien, London: Theresa May, Premierministerin von Großbritannien, Theresa May (2.v.r.), und Philip Hammond (r), Schatzkanzler von Großbritannien, verfolgen im Unterhaus das Abstimmungsergebnis in der Brexit-Debatte, das von Abgeordneten vorgelesen wird. Zwei Wochen vor dem geplanten Brexit hat das britische Parlament für eine Verschiebung des EU-Austritts gestimmt. Foto: Jessica Taylor/UK Parliament/Jessica Taylor/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Jessica Taylor

Sonntag, 17.03.2019
23:05 bis 23:29 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

B5 aktuell

Kein Ende der Turbulenzen rund um den Brexit. Ein Gespräch mit Jens Peter Marquard
Der Rückzug von Sahra Wagenknecht. Ein Kommentar von Frank Aischmann
Leben in Trümmern - Wie Syrer in Duma ihren Alltag meistern. Von Anne Allmeling
EVP-Chef Manfred Weber bei Orban. Ein Gespräch mit Clemens Verenkotte
Ins Frauenhaus nur mit Anzeige? Geflüchtete Frauen und Gewalt. Von Lisa Weiß

Als Podcast verfügbar

Die Sendung "Politik und Hintergrund" sortiert und bewertet die Woche. In Kommentaren, Reportagen und Analysen versucht sie, das komplexe Geschehen in Deutschland und der Welt verständlich zu machen und die Grundlinien zu zeigen.