B5 aktuell

Die B5 Reportage Deutschtürken - wenn es Heimat im Plural gibt

Deutschtürken: Erdogan-Anhängeran der Ditib Zentralmoschee in Ehrenfeld zum Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Erdogan. Köln, 29.09.2018 | Bild: picture alliance / Geisler-Fotopress

Sonntag, 10.02.2019
14:35 bis 14:59 Uhr

B5 aktuell

Wenn es Heimat im Plural gibt - Deutschtürken zwischen Integration und Ausgrenzung
Von Jasmin Brock

Wiederholung um 21.35 Uhr.
Als Podcast verfügbar

Heimat ist emotional stark besetzt. Was aber, wenn das Herz türkisch, der Verstand deutsch tickt? Im Ruhrpott geht es Millionen Menschen so. Was eigentlich eine Bereicherung sein könnte, wird gelegentlich zum Konflikt. Jasmin Brock auf der Suche nach den Heimatgefühlen von Deutschtürken zwischen Essen, Gelsenkirchen und Dortmund.

Große Reportagen aus Deutschland und der Welt

Unsere Radioreporter im weltweiten ARD-Netz und in Deutschland erklären, was warum passiert. Weil sie sich auskennen. Weil sie die richtigen Fragen stellen, mit dem Reportermikrofon in der Hand. Weil sie die Krisenherde dieser Welt schon lange gut kennen, bevor die anderen erst einfliegen. Unsere Reporter/innen lassen uns die Revolutionen der Welt besser verstehen, weil sie wissen, was im Volk schon lange gärt. Sie wissen, wohin sie gehen, wen sie fragen, wem sie zuhören müssen. Sie beobachten, analysieren und nehmen uns mit, wenn Nachrichten gerade erst entstehen. In der großen B5 Reportage, jeden Sonntag, in B5 aktuell, immer um 14:35 Uhr und um 22:35 Uhr.