B5 aktuell

Notizen aus aller Welt Notizen aus Japan Christen als Minderheit

Montag, 24.12.2018
21:05 bis 21:29 Uhr

B5 aktuell

Von Jürgen Hanefeld
Wiederholung von 14.05 Uhr
Als Podcast verfügbar

In Japan ist es Mode geworden, "in Weiß“ zu heiraten. Entsprechende "Wedding Rooms“ gibt es in vielen großen Hotels. Aber mit Christentum hat das nichts zu tun. Nicht einmal ein Prozent der Japaner bekennen sich zum christlichen Glauben. Die meisten leben in der Hafenstadt Nagasaki, dort wo die ersten katholischen Missionare, meist Portugiesen, im 16. Jahrhundert anlandeten.

B5 aktuell nimmt Sie mit auf einen Streifzug quer über die Kontinente. "Notizen aus aller Welt": Berichte und Reportagen unserer Korrespondenten.