B5 aktuell

Notizen aus aller Welt Notizen aus Davos Lawinen - faszinierend und tödlich

Lawinenabgang | Bild: picture-alliance/dpa

Montag, 21.05.2018
13:05 bis 13:29 Uhr

B5 aktuell

Von Dietrich Karl Mäurer
Wiederholung um 20.05 Uhr
Als Podcast verfügbar

Seit 1936 wird in der höchstgelegenen Stadt Europas, in Davos, erforscht, wie Lawinen entstehen und wie sich der Mensch vor ihnen schützen kann. Das SLF, das Institut für Schnee- und Lawinenforschung, gilt als eine der weltweit renommiertesten Einrichtungen auf diesem Gebiet. Etwa 140 Mitarbeiter forschen über Schnee, Permafrost und Ökosysteme. Und: Sie warnen vor Lawinen. Zwei Mal täglich veröffentlicht das SLF einen Warnbericht für die Schweiz, das "Lawinenbulletin". Oft helfen alle Vorhersagen nichts, und Lawinen reißen Skifahrer mit sich in die Tiefe.

B5 aktuell nimmt Sie mit auf einen Streifzug quer über die Kontinente. "Notizen aus aller Welt": Berichte und Reportagen unserer Korrespondenten.