Jetzt Was sie will Yung Hurn

Info Der Wiener Yung Hurn zelebriert, beeinflusst von Yung Lean, Future und der ein oder anderen bewusstseinserweiternden Substanz den trippy Swag-Rap. Ohne viele Worte und echte Reime, dafür mit ordentlich Autotune und Redundanz.


0

Startrampe Staffel 3 Alles zu Creme Fresh, Kleinmeister und Dave & Hal

Eine Münchner HipHop-Crew auf Klischee-Dekonstruktions-Tour, eine gutgelaunte Indieband aus Rosenheim und ein Haufen gitarrenverliebte Unterfranken: Das sind unsere Startrampe-Bands aus Staffel 3.

Stand: 20.01.2015 | Archiv

Creme Fresh

Wer sein zweites Album "Organisiertes Zerbrechen" nennt, hat Bock auf die Dekonstruktion von Klischee-Raps und Standard-Beats. Creme Fresh verdrehen dem gemeinen Kopfnicker erst das Haupt und ziehen ihm dann die Baggypants aus. Mit Beats aus der Zukunft und zwei Rappern, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Kleinmeister

Nur keine falsche Bescheidenheit. Kleinmeister sind wahre Großmeister in Sachen "Gutgelaunter Indiepop". Das Do It Yourself-Ethos haben sie eh verinnerlicht. Davon zeugen ihre selbstorganisierten Tourneen. Beim Sound der Band kann man tatsächlich ein wenig nostalgisch werden, denn der erinnert an die Hochphase des Neunzigerjahre-Britpops.

Dave & Hal

Ihr Bandname ist dem SciFi-Klassiker "2001: Odyssee im Weltraum" entliehen. Und auch der Indierock der vier Jungs aus dem unterfränkischen Kaff Poppenlauer verrät epische Tendenzen. Liebhaber von abgefahrenen Songstrukturen im Indierock kommen hier voll auf ihre Kosten. Man hört die Trail Of Dead-Schule.


0