4

PULS Playground @ MUNICH MASH Diese Bands waren bei MUNICH MASH am Start

Actionsport ohne Musik? Geht gar nicht! Deshalb haben wir unsere Musik-Kompetenz-Fühler ausgestreckt und das Lineup für Deutschlands größtes Actionsport-Event zusammengestellt. Mit dabei: Die Gewinner unseres Bandwettbewerbs.

Von: Alexandra Reinsberg

Stand: 14.06.2016 | Archiv

Munich Mash 2015 Action | Bild: BR

Macklemore bei den X Games 2013, Casper bei Munich Mash 2015 – Actionsport geht einfach nicht ohne Musik und Lifestyle! Deswegen war MUNICH MASH in diesem Jahr noch musikalischer. PULS präsentierte zusammen mit dem Popularmusikbeauftragten von Oberbayern die Mash Fest Bühne. Dort spielten der Lokalmatador Roger Reckless, Bayerns Newcomer 2015 Williams Orbit und der kanadische Rock-Geheimtipp Caravane.

Außerdem durften die drei Gewinner unseres Bandcontests auf der Mash Fest Bühne performen. Wir hatten Bands dazu aufgerufen, uns einen Song zu schicken, den sie unbedingt bei MUNICH MASH – dem größten Actionsportfestival Deutschland – performen wollten. Die drei Gewinner wurden von unsere Jury ausgewählt: Aloa Input Sänger und Gitarrist Flo Kreier, Matthias Fischer, der als Popularmusikbeauftragter sowas wie Dr. Sommer für wirklich JEDES Bandproblem ist und der Münchner Skatelocal Fabi Lang, der sich mit Musik vor seinen Sessions motiviert. Gewonnen haben Me&Reas aus Nürnberg, The Sexattacks und The Living aus München.

PULS präsentierte außerdem die Konzerte am Abend auf der Mash Music Stage: die Metalcore-Band ESKIMO CALLBOY, die HipHop-Größe MoTrip und die Rock-Urgesteine Donots.

FREITAG

Me&Reas

Woher: Nürnberg
Mitglieder: 5
Genre: Indie
Wann? Freitag, 1. Juli, 16.30 Uhr, Mash Fest Bühne

Me&Reas sind so etwas wie das Nürnberger A-Team in Sachen Spontankonzerte. Sie spielen in Wohnzimmern, auf Straßen und wenn’s brennt auch mal in ihrem Tourbus. Und wenn’s denn wirklich sein muss: auch mal im Indie-Club oder auf der Bühne bei MUNICH MASH. Das zentrale Plädoyer der Band in einen Songtext-Satz gepackt: "Let me fix your broken heart the way i fix mine". Mit diesem Geschäftsmodell beackern die Nürnberger Indie-Folker die Republik, irgendwo zwischen Wunderheiler und Wanderprediger. Die Sau rauslassen können die Jungs aber auch.

William's Orbit

Woher: Weiden
Mitglieder: 5
Genre: Gitarren-Indie
Wann? Freitag, 1. Juli, 18.00 Uhr, Mash Fest Bühne

Es gibt Bands, die werden über Nacht zu Stars und es gibt den ehrlich-erdigen Rock’n'Roll-Traum von William's Orbit. Die Weidener Kilometerfresser sind auf ihren Touren tight geworden und wurden 2015 beim "Newcomer Contest Bayern" zur Band des Jahres gewählt. William’s Orbit wandern ganz easy auf des Messers Schneide zwischen Gitarrenrock-Nerdism und cheesy Pophooks. Genau richtig komplex und ausgecheckt um die Experten zu packen, aber auch noch einfach und auf den Punkt genug, um auch auf großen Radiostationen gespielt werden zu können. Das muss ihnen erst einmal jemand nachmachen.

ESKIMO CALLBOY

Woher: Castrop Rauxel
Mitglieder: 4
Genre: Metalcore
Wann? Freitag, 1. Juli, 19.00 Uhr, Mash Music Stage - Olympiahalle Eingang West

ESKIMO CALLBOY sind sowas wie die Speerspitze des deutschen Metalcores. Klar, Wacken haben sie schon hinter sich und den "Metal Hammer Award" als bester Newcomer 2015 haben sie auch schon in der Tasche. Brachiale Metal-Riffs und poppige Elektro-Elemente sind mittlerweile Markenzeichen der Band. Aber auch HipHop-Tracks können die Jungs, zum Beispiel mit Sido.

SAMSTAG

Caravane

Woher: Québec, Kanada
Mitglieder: 4
Genre: Rock
Wann? Samstag, 2. Juli, 13.30 Uhr, Mash Fest Bühne

Rock aus Kanada? Klingt null nach AC/DC sondern eher nach The Black Keys, nur eben auf Französisch. Newcomer kann man die vier Jungs aus Québec dabei eigentlich nicht mehr nennen. Mit ihrer Band "The Hunters" haben sie schließlich schon über 400 Live-Gigs gespielt und waren als Caravane Vorband von Milky Chance.

Roger Rekless & Adriano

Woher: Markt Schwaben & München
Mitglieder: 2
Genre: Rap & Funk
Wann?: Samstag, 2. Juli, 15.00 Uhr, Mash Fest Bühne

Seit 15 Jahren geht es für ihn immer nur um den besten Rhyme, den dicksten Beat und den gelungensten Cut: Roger Rekless aus Markt Schwaben ist ein Allrounder, der eigentlich als Ein-Mann-Band auftreten könnte. Er ist DJ, Rapper und Produzent – und jede dieser Disziplinen beherrscht er aus dem Effeff. Am besten kennt man ihn allerdings als begnadeten Rapper und PULS Moderator. Für's Mash hat er sich die cremigste Stimme Münchens dazu geholt: Adriano Prestel, unseren Lieblings-Soulman, ebenfalls mit Allrounder-Qualität.

DONOTS

Woher: Ibbenbüren
Mitglieder: 5
Genre: Alternative Rock
Wann?: Samstag, 2. Juli, 21.00 Uhr, Mash Music Stage - Olympiahalle Eingang West

Die DONOTS sind mittlerweile schon ein Stück deutsche Rockkultur. Seit über zwanzig Jahren machen sie jetzt schon Musik und fehlen auf keinem großen Festival. Klar, dass sie also auch auf dem Munich Mash auftreten. Ach ja und wenn schlechtes Wetter in München ist an diesem Wochenende, gibt uns Ingo allen ein Getränk aus oder fünf... Wenn das mal kein Grund ist zu kommen!

SONNTAG

The Sexattacks

Woher: München
Mitglieder: 4
Genre: Pop-Punk
Wann? Sonntag, 3. Juli, 12.00 Uhr, Mash Fest Bühne

Sie sind angetreten, um uns allen einen gehörigen Pop-Punk-Arschtritt zu geben. Aber mit Stil. Die vier Münchner präsentieren sich nämlich am liebsten in weißem Hemd und Fliege. Was trotz des feinen Zwirns geht: Eskalation bei ihren Konzerten. Wie die jungen Blink-182 setzen die piekfeinen Punker auf vorlaute Gitarren und "sahnig-leichte" Ohrwurm-Melodien. Denn wie sagen sie selbst so schön? "Wer davon keinen Ohrwurm bekommt, hat keine Ohren."

The Living

Woher: München
Mitglieder: 4
Genre: Indie-Pop
Wann? Sonntag, 3. Juli, 15.30 Uhr, Mash Fest Bühne

The Living, das ist ein Familienbetrieb, allerdings in der ersten Generation. Die Band besteht aus zwei Geschwisterpaaren und einem Passanten, der zufällig im Proberaum aufgetaucht ist. Glücklicherweise konnte der Passant gut Gitarre spielen und singen, darum wurde er sofort adoptiert, denn The Living eint eines: Ihr Faible für englische Popmusik. Mit Gitarren, catchy Chorus und zappeligen Indiedisko-Beats. Wenn ihr Two Door Cinema Club und Fuck Art Let‘s Dance mögt, dann dürft ihr The Living auf dem Mash nicht verpassen.

MoTrip

Woher: Aachen
Mitglieder: 1
Genre: HipHop
Wann? Sonntag, 3. Juli, 16.00 Uhr, Mash Music Stage - Olympiahalle Eingang West

Schon mit seinem Debüt katapultierte sich der 27-Jährige in den Kreis der größten nationalen HipHop-Hoffnungen. Sido und Kool Savas sind dicke mit ihm, genauso wie unser Monaco F. Der wird beim Munich Mash zusammen mit MoTrip auf der Bühne stehen.


4