Jetzt Fluttering In The Floodlights Yeasayer

Info Ethnofalle? Weltmusikhipster? Die Brooklyner Avantgardisten Yeasayer werfen viele Fragen auf. Selten geht Tradition und Moderne, Spiritualität und Technikfaszination so perfekt in einer großen Soundblase auf.

10:11 Uhr High ooi

Pärchen im Brexit "Dann müssen wir halt heiraten"

Gerade ist alles möglich: Brexit mit Deal, Brexit ohne Deal oder Exit vom Brexit. Die Entscheidung bestimmt auch das Schicksal vieler Paare, wie das von Melissa und Andrew. Trotzdem war er für den Austritt aus der EU.

Von: Iris Meinhardt

Stand: 14.01.2019 | Archiv

Was der Brexit für Melissa und Andrew bedeutet | Bild: Melissa Wessel

Melissa ist 26 und hat einen britischen Freund. Sie wohnt und arbeitet in England, aufgewachsen ist sie in München. Bei einem Besuch bei ihrer Mutter in Bayern konnten wir mit ihr über den Brexit sprechen und sie fragen, was der drohende Austritt Großbritanniens mit ihrer Beziehung macht.

PULS: Melissa, am Dienstag wird im britischen Unterhaus über den Brexit-Deal abgestimmt. Was meinst du, wie die Entscheidung ausfallen wird?

Melissa: Ganz ehrlich, ich weiß es nicht. Aus dem Grund, weil jetzt viel diskutiert wird. Total interessant: Wenn die Mehrheit im Parlament Theresa Mays Brexit-Deal ablehnt, hat sie nur drei Tage Zeit um einen Plan B auszuhandeln. Normalerweise hätte sie drei Wochen Zeit. Das ist sehr kurz. Wenn Plan B nicht klappt, dann kann es zu einem krassen, ungeordneten Brexit kommen. Mit Zoll und so weiter… Aber ich hoffe, dass der Deal angenommen wird, damit das einfacher für uns ist. Aus dem Grund habe ich gerade in München sicherheitshalber schon einen Reisepass beantragt.

Mit dem Austritt dürfen EU-Bürger nicht mehr ohne Visum in England leben. Wie wirst du das machen?

Ich habe jetzt einen Arbeitsplatz und ich hoffe einfach, dass das für mich von Vorteil ist. Ich zahle Steuern und hoffe, dass das für die dann okay ist.

Im Jahr 2016 hat sich die Mehrheit bei dem Referendum für den Brexit entschieden. Was hat die Entscheidung mit eurer Beziehung gemacht?

Wir haben uns da eigentlich nicht so nen Kopf drüber gemacht. Andrew, mein Freund, hat immer gesagt: Dann müssen wir halt heiraten. Fertig! (lacht) Heiraten bedeutet nicht gleich, dass ich einen britischen Pass bekomme, aber die Möglichkeit ist da.

Wäre es für euch beide eine Option nach Deutschland zu ziehen?

Letztes Jahr war das schon geplant, da bin ich nach Deutschland zurückgezogen. Andrew würde sehr gerne nach Deutschland ziehen, er liebt das Land. Aber das Problem ist die Sprache. Und er hat keinen Uniabschluss, also keinen höheren Abschluss. Ich kann Englisch, ich habe einen Uniabschluss. Deswegen würde es mehr Sinn machen, wenn ich in England bleibe.

Möchtest du dich um die britische Staatsbürgerschaft bewerben?

Irgendwann werde ich schon die britische Staatsbürgerschaft beantragen. Gerade denke ich da noch nicht so dran. Und irgendwie denke ich auch, ich brauche das noch nicht. Aber wenn es hart auf hart kommt, dann mit Sicherheit. Auf jeden Fall möchte ich aber meinen deutschen Pass behalten, ich habe gelesen, dass ich eine doppelte Staatsbürgerschaft haben darf. Jetzt könnte ich mich noch gar nicht bewerben, weil ich insgesamt noch nicht lange genug in England gelebt habe.

Dein Freund ist Engländer und durfte bei dem Referendum mitstimmen. Hat er für oder gegen den Brexit gestimmt?

Nein, er wählt nie, er interessiert sich nicht dafür. Aber wenn er gewählt hätte, hätte er für den Brexit gestimmt, sagt er. Warum? Wegen der Migranten. Ich habe ihm zwar gesagt, dass ich auch eine Migrantin bin. Er meinte nur, das sei etwas anderes….

Haben Familienangehörige von deinem Freund für den Brexit gestimmt? Und wie ist eigentlich dein Verhältnis zu Brexit-Befürwortern?

Ich weiß es nicht. Sein Vater hat nicht mitabgestimmt. Ich glaube seine gesamte Familie hat nicht gewählt. Die sind vom Typ her keine Wähler. Und mein Freund hat so seine Gründe, warum er für den Brexit ist. Also, ich kenne einige, die für den Brexit gevotet haben. Warum, das habe ich schon wieder vergessen. Aber es ist okay für mich. Es ist ihre Entscheidung.

Habt ihr im Freundeskreis andere internationale Pärchen? Wie ist das bei denen?

Die Freundin von einem Freund in England ist aus Österreich. Sie sind jetzt seit drei Monaten zusammen und beide finden den Brexit auch doof. Sie hoffen, dass England doch drinnen bleibt, dass der Brexit scheitert oder irgendwie doch noch alles gut geht.

Sendung: Filter am 15.01.2018 ab 15 Uhr