Jetzt Watershed Giant Rooks

Info Die fünf Jungs von Giant Rooks aus Hamm haben den Provinzproberaum hinter sich gelassen und sind mit ihrem Art Pop bereits in Großbritannien aufgetreten. "Watershed" (2020) geht einen Schritt weiter Richtung Coldplay-Stadionrock.


6

Das Ende des Vampir-Hypes Bye Bye, Blutsauger!

Mit "A Girl Walks Home Alone At Night" läuft einmal mehr ein Vampirfilm im Kino an. Wir finden: Die Zeit zum Abschiednehmen ist gekommen. Wir beerdigen den ewigen Vampir-Hype der Popkultur. Er ruhe in Frieden!

Von: Matthias Leitner

Stand: 21.04.2015

Szene aus "A Girl Walks Home Alone at Night" | Bild: Capelight Pictures

Lebwohl, Blutsauger! Wir hatten eine gute Zeit gemeinsam. Wir haben die Nacht "From Dusk Till Dawn" unsicher gemacht. Wir haben im "Twilight" des Tages Schnulzenlieder gehört, den "Tanz der Vampire" aufs Parket gelegt und in "Dracula - Tot aber Glücklich" verdammt schlechte Witze gerissen.

"True Blood" ist dicker als Wasser - schon klar. Aber ich weiß schon gar nicht mehr, wer du wirklich bist. Ich kenne dich als Nazi-Vampir, als Mischwesen zwischen Hai und Vampir - wer hat sich eigentlich den saublöden Namen "Sharkula" einfallen lassen? Ich kenne dich als kreidebleichen College-Dandy. Ich kenne dich in blöd, in gut, in böse, groß, klein, dick, hässlich, schön, als Karikatur. Lieben gelernt habe ich dich aber als Schrecken der Nacht.

Früher, da hast du mich in meinen Albträumen besucht. Seit ein paar Jahren stehst du täglich und zu jeder Tageszeit bei mir auf der Matte: Als neue Serie, als neuer Kinofilm, als Musical oder Computerspiel, du lässt mich sogar deine "Vampire Diaries" lesen. Ehrlich gesagt: Ich habe die Schnauze gestrichen voll von dir. So finster wie früher wird die Nacht niemals mehr.

Ich würde dich gerne in guter Erinnerung behalten. Zum Beispiel als verängstigtes, hungriges Vampirmädchen in "So finster die Nacht". Oder als blondierten Bösewicht-Vampir Spike, der in "Buffy" plötzlich sein Herz entdecken muss, zuvor aber der größte Zyniker unter den Vampiren war. Oder als Mädchen in einer Burka, das auf den Straßen eines Geister-Iran zu New-Wave-Musik auf dem Longboard fährt.

So habe ich dich gesehen, in diesem unglaublich merkwürdigen Film: "A Girl Walks Home Alone At Night". In dieser Mischung aus Westernfilm und Gangsterdrama bist du wie zu deinen besten Zeiten, eine abgründige und vielschichtige Metapher für Sex, Gewalt und Unterdrückung.

Wie wäre es, wenn du jetzt eine kleine Pause einlegst? Ein Vampir-Sabbatical? Leg dich in deine Gruft, lass dir einen Deckel auf den Sarg nageln und denk ein bisschen darüber nach, was aus dir geworden ist. Denn viel zu selten bist du wie in "A Girl Walks Home Alone At Night". Da bist du mehr als nur ein Vampir, da bist du eine Botschaft an unser Unterbewusstsein. Viel öfter aber bist du einfach eine Witzfigur, ein blutleerer Schönling, oder ein dressiertes Zirkustierchen, mit dem sich gut Kommerz machen lässt. Bitte tu uns den Gefallen: Leg eine lange Pause ein. Damit wir dich vermissen können. Bye, bye Blutsauger!


6