23

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

Dan, Mittwoch, 03.Dezember, 10:33 Uhr

3. facebook kann bei youronlinechoice nicht deaktiviert werden!

Hallo! Wie im Betreff geschrieben ist es auf dieser Seite nicht möglich nutzungsbasierte Werbung zu deaktivieren. Es erscheint die Meldung das keine Verbindung aufgebaut werden kann. Habe es auch schon versucht, während ich in Chrome bei facebook eingeloggt war. Ich nutze eigentlich nur die App. Ist das Absicht oder schlicht unmöglich?

Heini, Donnerstag, 27.November, 22:36 Uhr

2. Neue Facebook Bestimmungen

Sehr guter Artikel! Danke dafür!
Mich würde abgesehen von der Datenabschöpferei und Werbungzuschneiderei mal interessieren, wie weit FB tatsächlich schon in unseren Offline-Sozialen Systemen verankert ist. Klar, man kann sich auch abmelden. Aber ist FB nicht eigentlich schon auf dem halben Weg sich so unentbehrlich zu machen, das man quasi ein Stück weit unter Zwang steht dort (an)gemeldet zu sein, wenn man zu unserer Gesellschaft dazugehören will?

Ansonsten, macht weiter so, Ihr Pulse, Ihr. Ihr seid gut! :)

Simone , Donnerstag, 27.November, 11:28 Uhr

1. Facebook

Facebook macht einen zum gläsernen User! Aber jeder ist auch ein wenig selbst verantwortlich für dass was auf Facebook in seinem Profil steht. Es muss schließlich nicht alles offen gelegt werden oder?! Jeder kann tun wie er will, aber beschweren sollten sie sich hinterher nicht, wenn die vorher nicht darüber nachdenken.
Auserdem muss ich mich über andere Website's ja nicht mit meinen Facebook-Daten anmelden, sondern wir herkömmlich mit eigens von mir erdachten Zugangsdaten.