29

Ich wär so gerne wie Mario Götze Kritiker umtanzen wie ein Boxer

Wenn jemand uns kritisiert, dann ist das in den meisten Fällen eher unangenehm. Es gehört schon ein verdammt dickes Fell dazu, Kritik gut wegzustecken - oder die richtige Taktik.

Von: Kristin Amme

Stand: 05.04.2016 | Archiv

Ich kenne exakt einen Menschen, der wirklich gut mit Kritik umgehen kann. Der nie abwehrend die Arme verschränkt...

...geschweige denn beleidigt schluckt...

...oder erbost zurückfeuert, wenn man ihn kritisiert.

Ja, dieser eine Mensch scheint auf Schritt und Tritt in Sanftmut gehüllt, stets hört er ruhig zu, denkt nach, wägt ab und sagt dann, sachlich und klar, was er denkt. Dieser eine Mensch bin ich.

Na guuut. Man wird ja wohl noch träumen dürfen...

Ich wär so gerne wie Mario Götze!

Das einstige Fußballwunderkind muss ja gerade eine Menge Kritik wegstecken: Er ist untrainiert und faul, mosert Mehmet Scholl. Aber nicht unter vier Augen, so im Vertrauen: "Hey, Mario, hör mal zu, ich hab irgendwie den Eindruck, dass du da...". Nein, Mehmet Scholl macht das ganz beherzt vor Millionen Fernsehzuschauern in der Sportschau:

Ist das nett? Nein. Aber, wenn wir mal ehrlich sind, wann ist Kritik schon nett? Meistens wird sie einem rüde vor den Latz geknallt. Und was macht Götze, als er auf die Kritik angesprochen wird? Mario Götze gibt den Boxer.

Er weicht aus, er umtänzelt seinen Gegner, und dann, wenn der andere es am wenigsten erwartet, lässt er ihn einfach in die Faust laufen. Mit einem charmant-süffisanten Lächeln im Gesicht. Das ist die hohe Kunst des Boxens. Und es funktioniert ganz ohne Gewalt.

Hier das Geheimrezept: Götze fragt nach, gewinnt dadurch Zeit, sich zu sammeln, und dann, ganz wichtig, drückt er sein Verständnis aus für Mehmet Scholl.

Besser kann man einen Nörgler nicht beruhigen und ihm zugleich klar machen, dass man total über der Kritik steht:

So wie ich zukünftig. Schreibt mir nur! Kritisiert mich nach Lust und Laune! Ihr werdet sehen, ich bleibe total cool. An mir prallt alles ab. Ich bin ein Götze!


29