Irgendwann langt's halt einfach!

Die letzten Folgen

Der Grantler Grantler vs. Sonntags-Semmeln

Wie lange dürfen am Sonntag trockene Semmeln verkauft werden? Diese Frage beschäftigt bald den Bundesgerichtshof. Heute aber schon einen grantigen Monaco F. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Alexa allein zu Hause

True Story: Der Hausherr ist Bier trinken. Da denkt sich die digitale Assistentin "Alexa": Ich will auch feiern. Und macht Musik an auf voller Lautstärke. Monaco F sieht eine absurde Zukunft. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Süßstoff-Radler

Monaco F sitzt im Bierzelt und kauft sich eine Radler-Maß. Die möchte er am liebsten aber wieder zurückgehen lassen. Denn: sie ist mit Süßstoff-Limo. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Sandkerwa-Bourgeoisie

Die Sandkerwa ist für dieses Jahr abgesagt. Neuer Anlauf nächstes Jahr. Die öffentliche Diskussion dazu wurde mitunter hitzig geführt. Die unfassbare Aussage eines Bamberger Stadtrates dazu, beschäftigt Volksfestfan Monaco F immer [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. "Fidget Spinner"-Hype

Zauberwürfel, Jo-Jo, Tamagotchi, Pokemon GO. Und jetzt: der Fidget Spinner. Der neue Spielzeug-Hype polarisiert: Ist das Teil förderlich oder nicht? Genau der Gedanke nervt Monaco F. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Bio in Plastik

Warum ist Bio-Gemüse und Bio-Obst im Supermarkt in Plastik verpackt? Monaco F packt da jedes Mal sein Umweltbewusstsein. Es wird sogar richtig auf die Probe gestellt. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Handrasenmäher

Monaco F hat plötzlich einen Rasen, der gemäht werden muss. Vorsatz: Kostenloses Work-Out an der frischen Luft mit einem richtigen Handrasenmäher. Wahrheit: Ein hämischer Nachbar und Schufterei, die ihn in den Wahnsinn treiben. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. aufgesexte Fake-Profile

Monaco F kriegt grad eine Freundschaftsanfrage nach der anderen. Von halbnackten Mädels aus seiner bayerischen Kleinstadt. Wie kommt?s, dass er noch keine davon jemals getroffen hat? [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Neue Nachbarin

Kolumnist Monaco F hilft Freunden beim Umzug. Im neuen Mietshaus trifft er auf eine Nachbarin. Und die ist gleich auf Stunk aus. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Nummerierte Lego-Säckchen

Monaco F hat ein paar Tage frei und will zum Runterkommen ein Lego-Modell bauen. Zeit verplempern wie früher. Als er aber die Schachtel mit den einzelnen Raumschiff-Teilchen öffnet, traut er seinen Augen kaum. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Steinkrug-Gate

Bier darf nicht mehr in Steinkrügen ausgeschenkt werden, weil: Es schäumt! Und der Schankbetrug lauert hinter jeder Bierbank. Ach komm, meint Monaco F. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Frühlings-Gülle

Raus an die frische Luft. Endlich ist die Sonne da. Wurde aber auch Zeit! Nur unser Kolumnist Monaco F ist darüber weniger glücklich. Draußen wartet die Gülle. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Sprachtafel ?I red Boarisch?

Asylbewerber, die Baierisch lernen wollen. Bitte, gern. Aber vielleicht nicht mit der Sprachtafel ?I red Boarisch?. Die findet unser Kolumnist Monaco F unfreiwillig komisch. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Pfandmarken

Unser Kolumnist Monaco F kommt mit dickem Geldbeutel von der Party heim. Aber viel Geld ist nicht drin. Gut in übertragenem Sinn schon. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Brandschutz

Türkischen Politikern werden ihre Wahlkampfauftritte in Deutschland verwehrt. Dafür wird in einem Fall der gute alte Brandschutz bemüht. Kolumnist Monaco F findet das höchst amüsant. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Capri-Sun

Capri-Sonne heißt jetzt Capri-Sun. Und alle so: What!? Der Grantler Monaco F ist schon einen Schritt weiter und freut sich auf ein neues Mitglied im Gruselkabinett der ausrangierten Markennamen. Und täglich grüßt der Konsumgott! [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Tag der Muttersprache

Am 21. Februar ist "Internationaler Tag der Muttersprache". Grantler Monaco F ist da nicht zum Feiern zumute. Denn seine Muttersprache wird immer weiter zurückgedrängt: Bayrisch. Er fordert: dialektales Umdenken. Aber schnell. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Partykiller Trump

Trump, Trump, Trump. Den ganzen Tag auf allen Kanälen. So wichtig die politische Auseinandersetzung mit ihm ist, so wichtig ist es auch, den Kerl mal beiseite zu lassen. Meint Grantler Monaco F. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. He-Man

Grantler Monaco F entdeckt auf seinem Streamingdienst die Lieblingsserie aus seiner Kindheit und freut sich erst mal richtig. Bis er die erste Folge schaut - sie ist heute nur noch grottenschlecht. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Schwanzvergleich-Trump

Donald Trump ist keine 24 Stunden im Amt und schon ein Eklat. Wie groß ist ER tatsächlich. Der Menschenauflauf bei der Vereidigung ist gemeint. Oder? [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Online-Weihnachtsbaum

Weihnachtsgeschenke im Internet bestellen ? Standard. Aber den Weihnachtsbaum? Das machen immer mehr Menschen oder können es sich zumindest vorstellen. Grantler Monaco F stellts da die Tannennadeln auf. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Geschenke Countdown

Weihnachten rückt immer näher. Am Adventskalender öffnet sich jeden Tag ein neues Türchen. Der Horror für unseren Grantler Monaco F - denn der Kalender ist nichts anderes als ein unerbittlicher Geschenkemahner... [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Harry G Beef

Harry G rappt jetzt und disst im Interview einfach mal alle bayerischen Rapper. Stabile Beef-Provokation. Grantler und Bayern-Rap-Pionier Monaco F antwortet - aber anders als erwartet. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Ikea-Herbstbonus

Der Grantler wurde verarscht, und zwar so richtig. Erst deckt er sich mit einer kompletten Zimmereinrichtung ein und dann bekommt er den versprochenen Bonus nicht. Wie traurig! [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Updates

Grantler Monaco F macht ein Update von seinem Handy. Und plötzlich ist alles ganz anders. Was ihn brutal nervt. Aber ohne Updates geht's auch nicht, oder? [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Gruselclowns

Gruselclowns. Der unglaublich dämliche Horrortrend aus den USA überrollt jetzt auch Deutschland. Grantler Monaco F sieht einen anderen finsteren Gesellen in Gefahr: den Krampus. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Unerwünschte Anrufe

Bob Dylan und der Literaturnobelpreis. Der Grantler kann verstehen, dass man mal nicht ans Telefon geht, wenn man angerufen wird. Sind doch eh oft genug nur Grattler dran. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. SMS-Hater

Der Grantler schickt eine SMS und kriegt keine Antwort. Erst als er seinen Kumpel direkt drauf anspricht, bekommt er eine Antwort: Wer schickt denn heute noch so was Vorsintflutliches wie eine SMS?! [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. verlorener Trauzeuge

Grantler Monaco F heiratet. Aber glücklich ist er deswegen nicht. Er muss es ohne seinen Trauzeugen tun. Denn der hängt in Spanien fest. Schuld ist: die Globalisierung. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. CSU-Gangstarap

Die CSU haut grad einen Aufreger nach dem anderen raus. Das hat Methode, sagt Grantler Monaco F. Die Methode des Gangstarap. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Airpods

Apple stellt neue kabellose Kopfhörer vor. Und die halbe Welt lacht. Auch der Grantler. Er meint: Praktisch geht anders! [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Wiesn-Angst

Das Oktoberfest rückt immer näher. Für viele auch die Entscheidung: Bleibe ich zu Hause oder nicht? Aus Angst oder wegen dem gängelnden Sicherheitskonzept. Grantler Monaco F hat eine ganz klare Antwort. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Dash Button

Jetzt gibt es sie auch bei uns. Dash Buttons klebt man an Haushaltsartikel und bestellt sie nach, wenn sie alle sind. Per einfachem Knopfdruck. Der Grantler versteht die Welt nicht mehr. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Pokémon Go

Die Welt ist im Pokémon-Go-Fieber. Unser Grantler meint, dass es eher ein Fieberwahn ist. Weil: Man sieht einfach deppert aus beim Spielen des Hype-Handygames. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Facebookkritiker-Bashing

Ein Kettenbrief geht durch Facebook: "Ich distanziere mich von den neuen Richtlinien!" Aber: Diese Richtlinien gibt es nicht. Die Folge: Shitstorm über die Teilenden. Mit einem gefährlichen neuen Unterton, wie der Grantler findet. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Schimpfwörter-Malbücher

Erwachsenen-Malbücher sind gerade der Renner. Aber das neueste Ding sind: Erwachsenen-Schimpfwörter-Malbücher. Auf Baierisch. Der Grantler muss in die Maltherapie. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Schwarz-Rot-Gold-Wahnsinn

Kaum läuft die EM, geht's wieder ab: Schwarz-Rot-Gold überall. Auf Fanmeilen. In Zeitschriften. An der Käsetheke. Sogar Darth Vader ist im Fußballfieber. Und der Grantler? Sieht nur rot. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Markus Söder als Musikproduzent

Markus Söder im Tonstudio mit Produzent Leslie Mandoki: Ein Facebookpost des Politikers wird zum großen Internet-Lacher. Will die CSU im Musikgeschäft mitmischen? Bitte nicht schon wieder, schimpft der Grantler. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Satirediskussion

Böhmermann, Erdogan und die "Staatsaffaire": Was darf Satire? Das ist gerade Diskussionsthema Nummer Eins in Deutschland. Eine Verschwendung von Energie, schimpft der Grantler. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Essen im Möbelhaus

Der Grantler ist umgezogen und dafür musste er ins Möbelhaus. Viel zu oft. Denn Möbelhäuser sind schlimmer als Halloween und Freitag der 13. zusammen - mit jungen Familien statt Monstern und ekligem Essen statt Blut und Gehirn. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Ausnahmen beim Fasten

Zweite Woche Fastenzeit. Die Menschen hungern... nicht! Kein Wunder, sagt der Grantler. Bei so vielen Ausnahmen kann man sich das ganze Getue auch sparen. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. CSU-Leitkultur

Der bayerische ThinkTank Wildbad Kreuth schießt mal wieder ins Blaue: Die CSU beschwört die Leitkultur. Schuss in den Ofen, meint der Grantler. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Telefon-Befragung

Firmen, die externe Firmen beauftragen, um zu fragen, was der Kunde von der eigenen Firma hält. Für den Grantler ist das bereits grundsätzlich absurd. Und es wurde noch keine einzige Frage gestellt. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Tee aus der Kapsel

Der Grantler mag es ab und zu mal ruhig. Dann noch ein guter Tee dazu, das lässt ihn runterkommen. Es sei denn der Tee kommt aus der Plastikkapsel. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Schlechtes Karma

Wenn es mal blöd läuft, dann aber so richtig. Der Grantler hat Pech am laufenden Band - erst verabschiedet sich sein Computer, dann auch noch der von seiner Freundin. Er fängt an, am kosmischen Gefüge zu zweifeln. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Jung-Irgendwas-Kalender

Jungbauernkalender, Blasmusikkalender und jetzt noch der Jungmaurerkalender. Langsam wird's absurd, schimpft der Grantler. Nur leider hat genau der Letztere einen traurigen Anlass. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Low Speed Internet auf dem Land

Die EU diskutiert über Netzneutralität, Facebook lässt seine Mitarbeiter zu Anschauungszwecken im Schneckentempo surfen. Der Grantler findet das alles gar nicht lustig. Er wohnt nämlich selbst auf dem Land. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. IKEA-Spiegeltür

Der Grantler will seinen Schrank verspiegeln, sollte ja eigentlich kein Problem sein. Nicht aber bei IKEA: Am Ende sind die Benzinkosten für die Fahrten zum Möbelhaus höher als der Preis für die neue Spiegeltür. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Urlauber

Unser Grantler fährt extra nicht in den Urlaub, damit er zu Hause seine Ruhe hat. Die kriegt er aber nicht. Denn die Urlauber kommen alle einfach zu ihm in die Touri-Altstadt. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs Liebesschlösser an Brücken

Paris, Rom, Köln: In den Metropolen dieser Welt ächzen die Brücken unter Tausenden von Liebesschlössern. Dem Grantler reicht eins an irgendeiner Brücke, um die Dinger scheiße zu finden. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Shitstorms

Angela Merkel, Til Schweiger, Sanifair - ein Shitstorm jagt den nächsten. Unser Grantler hat keinen Bock mehr auf den ganzen Hass. Und stellt sich gleich selbst in Frage. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Youtube-DJs

Mit Laptop auflegen? Standard. Auf Partys via Youtube auflegen? Der Grantler kriegt das Kotzen! Und das liegt nicht an schlechten Trash-Hits, sondern an etwas, das viel schlimmer ist. Aber scheinbar überhaupt niemanden stört. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Bierpreisindex

Ein Reiseportal listet auf: Wo in Europa ist das Bier am billigsten? Unser Grantler ist stinkig: Billig, das kann nie und nimmer ein Qualitätsmerkmal für Bier sein. Wo bleibt die Trinkkultur? [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. SPD

TTIP und jetzt die Vorratsdatenspeicherung: SPD im Shitstorm. Da kommt auch noch ein Urbayer daher und fordert den Landesvorsitzenden Pronold heraus. Die SPD dreht frei. Was soll's, sagt der Grantler. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Maut-Machtspielchen

Es musste so kommen: Die EU will gegen die deutschen Maut-Pläne vorgehen. Unser Grantler meint, ein schöneres Geschenk hätte die EU der CSU nicht machen können. Denn die hat das genau so geplant... [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Bayerischer Sicherheitswahn

Nach dem G7-Sicherheitswahn: Bayerische Minister möchten wieder mehr Grenzkontrollen. Wundert den Grantler nicht. Wer für G7-Kutschenpferde Sicherheitspässe ausstellt, hat wohl ein wenig zu viel Höhenluft geschnappt. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Fifa

Korruptionsaffäre bei der Fifa. Sepp Blatter tritt trotz Wiederwahl zurück. Was ist da passiert? Unser Grantler sagt: Die Fifa hat verlernt mit der Grauzone umzugehen. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. G7-Gipfel

Aus den Augen aus dem Sinn! So könnte man den Umgang mit Demonstranten um den G7-Gipfel auf Schloss Elmau bezeichnen. Der Grantler meint: Verständlich. Die Idylle kostet 360 Millionen Euro. Da darf man nicht so einfach stören. [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Fensterlngate

Auf einem Sportfest der Uni Passau hätte es einen Fensterln-Wettbewerb geben sollen. Hätte die Gleichstellungsbeauftragte nicht gesagt: Frauenfeindlich! Unser Grantler fragt sich: Denkt denn niemand an die Männer? [mehr]

Ein Bayer tut rügen Grantler vs. Funkloch-Telefonate

Immer und überall telefonieren: Das ist kein Luxus mehr, sonder absoluter Standard? Nein, denn wenn einer der beiden im Funkloch steckt, dann gibs's Kommunikation wie in der Steinzeit. Unser Grantler flippt aus. [mehr]