Inhalte mit dem Schlagwort "schnipo schranke"

Inhalt filtern

Die Hamburger Band Schnipo Schranke | Bild: BR zum Video Startrampe #3 mit Schnipo Schranke Nadelstiche und Gebissringe

Normal? Hat bei Schnipo Schranke wenig Chancen. Das müssen auch Zugezogen Maskulin beim Treffen mit der Hamburger Band feststellen. Kommt zum Beispiel schon mal vor, dass Fritzi ihrer Mitstreiterin Daniela ein Tattoo sticht.

Schnipo Schranke vor einem Porträt von sich | Bild: BR zum Video Startrampe #1 mit Schnipo Schranke "Bon Voyage, am Arsch!"

Ungeliebte Erinnerungen: Auf ihrem Startrampe Roadtrip inspizieren Schnipo Schranke Orte in Frankfurt, an die sie eher ungern zurückdenken, darunter die Musikhochschule. Ein Treffen mit der Antilopen Gang entschädigt dafür.

Schnipo Schranke bei Startampe | Bild: BR zum Video Schnipo Schranke im Porträt "Wir machen uns nackig mit unseren Texten"

Daniela und Fritzi sind wegen ihrer Band Schnipo Schranke nach Hamburg gezogen, weil die Menschen da mehr Sinn "für Kunst und Anti-Ästhetik" haben. Im Startrampe-Porträt lassen sie sich in Acryl verewigen und spielen im "Hafenklang" ihren Hit "Pisse".

Schnipo Schranke | Bild: Jenny Schäfer zum Video mit Informationen PULS Festivalband Schnipo Schranke Pipi vor Publikum

Die beiden Damen von Schnipo Schranke mögen es bodenständig. Da wird gegessen, was auf den Tisch kommt: Schnitzel Pommes mit Ketchup und Majo. Und gesagt, was gesagt werden muss: Sperma. Danke!

Schnipo Schranke | Bild: Jenny Schäfer zur Übersicht Startrampe // Schnipo Schranke Vorsicht, derbe Chansons!

Pisse, Sperma und Pipikacka-Humor: Darauf wird das Hamburger Zweimädchenduo gerne reduziert. Doch statt Billo-Provokation oder Hipster-Ironie geht es um Liebe und sonstige Gefühle am Rande des Nervenzusammenbruchs.

11 - 15 von 15

Noch nicht fündig geworden?