Inhalte mit dem Schlagwort "ghostpoet"

Inhalt filtern

Publikum auf dem on3-Festival 2011 | Bild: BR/Matthias Kestel zum Video mit Informationen on3-Festival 2011 Von Neoindianern und Glitterhypnosen

Das schöne Reh und der böse Wolf, Norweger mit neoindianischem Federschmuck - nicht nur Pop-Tierchen und coole Beats gab es beim on3-Festival 2011, sondern auch Politik: Zwei ägyptische Acts kamen direkt vom Tahrir-Platz.

Moop Mama live auf dem on3-Festival 2011. | Bild: BR/Matthias Kestel zum Artikel on3-Festival 2011 Rückblick

Der schöne Schwan und der böse Wolf, Norweger mit neoindianischem Federschmuck - nicht nur Pop-Tierchen und coole Beats gab es beim on3-Festival 2011, sondern auch Politik: Zwei ägyptische Acts kamen direkt vom Tahrir-Platz.

Ghostpoet auf dem on3-Festival 2011 | Bild: BR/Camillo Büchelmeier zum Video Ghostpoet Hampton South (live @ on3-Festival 2011)

MIt Hall, Verzehrer und extrem tighter Liveband hat uns Ghostpoet beim on3-Festival 2011 nachhaltig überzeugt. Das ist die Zukunft des HipHop!

Ghostpoet auf dem on3-Festival 2011 | Bild: BR/Camillo Büchelmeier zum Musiktitel Download Ghostpoet - Liiines (live @ on3-Festival 2011)

Ghostpoet gilt als eine der Hoffnungen des englischen Rap-Business, bei seinem Auftritt beim on3-Festival 2011 gingen die Liveband und sein riesiges Stimmvolumen zusammen wie Fish and Chips.

Ghostpoet auf dem on3-Festival 2011 | Bild: BR/Camillo Büchelmeier zum Musiktitel Download Ghostpoet - Hampton South (live @ on3-Festival 2011)

MIt Hall, Verzehrer und extrem tighter Liveband hat uns Ghostpoet beim on3-Festival 2011 nachhaltig überzeugt. Das ist die Zukunft des HipHop!

Ghostpoet auf dem on3-Festival 2011 | Bild: BR/Camillo Büchelmeier zum Video Ghostpoet Liiines (live @ on3-Festival 2011)

Ghostpoet gilt als eine der Hoffnungen des englischen Rap-Business, bei seinem Auftritt beim on3-Festival 2011 gingen die Liveband und sein riesiges Stimmvolumen zusammen wie Fish and Chips.

on3-Festival 2011 Ghostpoet Interview | Bild: BR / Matthias Kestel zum Video Interview // Ghostpoet "My music used to be played for my dog"

Live-Auftritte zerstören die Seele - das glaubte Ghostpoet früher. Er wollte nicht akzeptieren, dass andere Leute die Musik beurteilen, die er zu Hause in seinem Schlafzimmer schreibt. Ein Glück, dass er heute anders denkt.

Ghostpoet | Bild: Brownswood zur Bildergalerie Ghostpoet Am Puls der Nacht

Ghostpoet gilt als eine der Hoffnungen des englischen Rap-Business, bei seinem Auftritt beim on3-Festival 2011 gingen die Liveband und sein riesiges Stimmvolumen zusammen wie Fish and Chips.

Ghostpoet | Bild: Camillo Büchelmeier zur Bildergalerie mit Informationen Vorgestellt // Ghostpoet Am Puls der Nacht

Obaro Ejimiwe alias Ghostpoet webt die verfransten Enden von HipHop, Soul und Dubstep zum modernen Großstadt-Blues zusammen. Mike Skinner und Gilles Peterson sind begeistert - wir auch.

1 - 9 von 9

Noch nicht fündig geworden?