Jetzt Whirling A Tale Of Golden Keys feat. Elena Steri

Info Drei Jünglinge, die in einem abgelegenen Hexenhaus wunderschön musizierten, das wirklich ist die Geschichte von der Band A Tale Of Golden Keys. Die Nürnberger Sängerin Elena Steri macht das fränkische Märchen perfekt.

Inhalte mit dem Schlagwort "ok kid"

Inhalt filtern

OK Kid live beim PULS Festival 2013 | Bild: BR/Matthias Kestel zur Bildergalerie PULS Festival 2013 OK KID @ Studio 1

"Habt ihr schon genug Alkohol abbekommen, München?" Jonas, Raffael und Moritz von OK KID waren mit ihrer Mischung aus tanzbaren Beats und tiefsinnigen Texten ein Highlight des PULS Festivals 2013.

OK KID im Interview vor dem PULS Festival 2013 | Bild: BR/Matthias Kestel zum Video Interview // OK KID "Deutsche Texte schreiben ist schwierig"

OK KID aus Gießen blicken auf ein spannendes Jahr zurück. Ihr Debütalbum ist auch wegen der großartigen deutschen Texte so erfolgreich. Dass sie trotzdem nicht Sprachrohr einer Generation sein wollen, erzählen sie im Interview.

Finale der PULS Lesereihe 2013 in Nürnberg | Bild: BR / Matthias Kestel zur Bildergalerie PULS Lesereihe in Nürnberg So sehen Sieger aus

Beim Finale ist's doch immer wieder das Gleiche: Das eine Auge lacht, das andere Auge weint. Zum einen ist's Jahr für Jahr der schönste Abend von allen, zum anderen ist's halt auch leider der letzte. Aber den haben wir gefeiert.

OK Kid | Bild: Stefan Braunbarth zur Bildergalerie mit Informationen Festivalbands im Check OK KID

Jonas, Raffael und Moritz von OK KID waren mit ihrer Mischung aus tanzbaren Beats und tiefsinnigen Texten schon der ideale Begleiter unserer PULS Lesereihe. Klar, dass wir sie da auch auf unser Festival einladen.

OK Kid | Bild: Stefan Braunbarth zum Artikel Lesereihe-Band // OK KID Vorwärts, aber auf Umwegen

Deutscher Sprechgesang, ein Mix aus Indie-Pop und HipHop: OK KID haben dieses Jahr die PULS Lesereihe begleitet. Jeden Abend gab es Livemusik und einen exklusiv von der Band verfassten Text zum Motto "Ein Tag am Yeah!".

Grafik PULS Lesereihe 2013 - Ein Tag am Yeah | Bild: BR zum Thema PULS Lesereihe 2013 Ein Tag am Yeah!

Mehr als knapp war's, aber am Ende hat Julian Ignatowitsch die meisten Stimmen beim Finale in Nürnberg bekommen und darf sich jetzt Gewinner der PULS Lesereihe 2013 nennen. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

Volles Haus bei der PULS Lesereihe in München | Bild: BR / Matthias Kestel zur Bildergalerie PULS Lesereihe in München Je voller, desto doller

PAAARTAY! Mit ihrer Energie steckte unsere Münchner Etappengewinnerin alle an. Dabei war die Stimmung von Anfang an Bombe. Das STRØM platzte aus allen Nähten, die Autoren machten Laune und OK KID setzten dem ganzen die Krone auf.

Gewinner der PULS Lesereihe 2013: Julian Ignatowitsch | Bild: Matthias Kestel zur Bildergalerie mit Informationen PULS Lesereihe in Nürnberg Die Utopien haben gesiegt!

Was für ein Herzschlagfinale! Julian Ignatowitsch hat sich die Krone der PULS Lesereihe geholt. In den ehrwürdigen Hallen des Neuen Museums in Nürnberg konnte er mit seinem utopischen Text die meisten Publikumsstimmen einheimsen.

Raffi von OK KID liest bei der PULS Lesereihe 2013 in Passau | Bild: BR / Matthias Kestel zum Audio Raffael Kühle von OK KID Ein Tag am Yeah (PULS Lesereihe 2013)

Raffi mag's interaktiv. Der Mann, der bei OK KID die Beats bastelt, bezieht das komplette Publikum auf Fingerzeig in seine Kurzgeschichte ein. Denn in der ist nicht nur alles anders, sondern auch total Yeah. Selbst der Fler.

OK KID bei der PULS Lesereihe 2013 in Passau im Zeughaus | Bild: BR / Matthias Kestel zur Bildergalerie PULS Lesereihe in Passau Gisbert zu Knyphausen trifft Posterboy

Fotohandys raus, die PULS Lesereihe ist in der Stadt. Mit drei begnadeten Nachwuchsautoren und einer ebenso begnadeten Band haben wir das Zeughaus in Passau gekapert. Nie waren wir interaktiver. Und nie wurden mehr Fotos gemacht.

11 - 20 von 29

Noch nicht fündig geworden?