Inhalte mit dem Schlagwort "startrampe band"

Inhalt filtern

Xavier Darcy Porträt | Bild: BR zum Video Xavier Darcy im Porträt "Es gibt kein besseres Gefühl, als auf der Bühne zu sein!"

"Mach lieber was Gscheits", kriegt Xavier Darcy oft zu hören. Aber der Typ kann einfach nicht ohne Gitarre. Sein Ziel: Leute zum Tanzen und Weinen bringen, mit energischem Folkrock und einer Stimme, die einen nicht mehr loslässt.

Chima Ede | Bild: Nico Sachse zur Übersicht Startrampe // Chima Ede Pulsader-Rap von der gnadenlos ehrlichen Sorte

Chima Ede aus Berlin ist einer der vielversprechendsten Newcomer im deutschen Rap-Game. Er verbindet, was nur wenige so lässig hinbekommen: Heftige Trap-Beats mit Texten tief aus seinem Innern.

Xavier Darcy | Bild:  Believe Digital GmbH zur Übersicht Startrampe // Xavier Darcy Darling mit Attitüde

Xavier Darcy hieß bis vor Kurzem noch Darcy. Der Sound des Münchners mit den britisch-französischen Wurzeln und der Gitarre ist aber immer noch wie vorher: Liebevoll, unabhängig und radikal. Zeit, mit ihm auf Startrampe-Tour zu gehen.

Die Band Golf | Bild: Alexander Gehring zur Übersicht Startrampe // Golf Die neue deutsche Lässigkeit

Wer sagt, dass man zu Architektur nicht tanzen kann, hat noch nie Golf gehört. Die bauen ganze Luftschlösser in ihren Texten und wir shaken dazu - ob wir wollen oder nicht. Das hat es so in Deutschland lange nicht gegeben.

KYTES im Startrampe-Portrait | Bild: BR zum Video KYTES im Porträt "Wir wollten mal 'ne Tour an Mädchengymnasien spielen"

Michi, Tim, Kerim und Thommy kennen sich schon ewig. Seit Jahren machen die Münchner zusammen Musik, aber jetzt wollen sie mit KYTES ganz nach oben, weg vom Schülerband-Image - und bloß nicht nach Berlin.

Schnipo Schranke bei Startampe | Bild: BR zum Video Schnipo Schranke im Porträt "Wir machen uns nackig mit unseren Texten"

Daniela und Fritzi sind wegen ihrer Band Schnipo Schranke nach Hamburg gezogen, weil die Menschen da mehr Sinn "für Kunst und Anti-Ästhetik" haben. Im Startrampe-Porträt lassen sie sich in Acryl verewigen und spielen im "Hafenklang" ihren Hit "Pisse".

L'aupaire bei Startrampe | Bild: BR zum Video L'aupaire im Porträt "Es fließt, wenn ich ehrlich zu mir bin"

Früher war er Jazz-Saxofonist, jetzt ist er Singer-Songwriter. Im Startrampe-Porträt streift L'aupaire durch seine hessische Heimatstadt Gießen - und musiziert im Weizenfeld.

Kytes | Bild: Lichtdicht Records zur Übersicht Startrampe // KYTES Indieband mit Power-Antrieb

Ihre alte Band haben die vier Münchner Jungs an die Wand gefahren, um jetzt unter einem neuen Namen so richtig abzuheben. Das könnte KYTES auch gelingen - dank schmissiger Indie-Hits und einer gesunden Portion Größenwahn.

L'Aupaire | Bild: Virgin Records zur Übersicht Startrampe // L'aupaire Folk mit Fingerspitzengefühl

"Always Travelling" heißt ein Song des Gießener Singer-Songwriters L’aupaire, denn sein Debütalbum ist auf Reisen entstanden - von der Wohnung seiner Großeltern in Budapest bis nach Los Angeles.

Schnipo Schranke | Bild: Jenny Schäfer zur Übersicht Startrampe // Schnipo Schranke Vorsicht, derbe Chansons!

Pisse, Sperma und Pipikacka-Humor: Darauf wird das Hamburger Zweimädchenduo gerne reduziert. Doch statt Billo-Provokation oder Hipster-Ironie geht es um Liebe und sonstige Gefühle am Rande des Nervenzusammenbruchs.

11 - 20 von 147

Noch nicht fündig geworden?