Inhalte mit dem Schlagwort "medien"

Inhalt filtern

Viel-Nutzer leiden stärker an depressiven Verstimmungen | Bild: BR zum Artikel Social-Media-Studie Soziale Medien können das Depressionsrisiko erhöhen

Eine Studie unter britischen Teenagern hat ergeben, dass viel Social-Media-Konsum das Risiko erhöht, depressiv zu werden. Eine Gruppe ist besonders gefährdet.

Andrej Mangold ist "Der Bachelor" 2019 | Bild: RTL zum Artikel Heimliche Trash-TV-Liebe 5 Gründe, warum "Der Bachelor" so erfolgreich ist

Schnulzig, trashig und garantiert niveaulos: Das ist "Der Bachelor". Trotzdem schauen Millionen von Zuschauern die Reality-Show. Die allermeisten sind Frauen mit hohem Bildungsstatus. Aber wieso zur Hölle? Wir haben es analysiert.

DagiBee und CrispyRob bei Aldilicious | Bild: Aldi zum Artikel Kommentar zu YouTube-Kochbattle Aldilicious Aldi hat Influencer endgültig getötet

Aldi zeigt mit seinem neuesten Kochbattle-Format auf YouTube, wie absurd der Hype um Influencer inzwischen ist. Unser Autor findet: Damit verpasst der Discounter der Glaubwürdigkeit von Influencern endgültig den Dolchstoß.

Symbolbild Sprachnachricht | Bild: BR zum Artikel Kommentar Es lebe die Sprachnachricht!

Instagram hat eine neue Funktion: Sprachnachrichten im Chat. Bei WhatsApp und Facebook geht das schon lange. Seitdem spalten Sprachnachrichten die Gesellschaft. Auf welcher Seite unsere Autorin steht, ist ziemlich eindeutig.

Die Polizei räumt ein Schuhgeschäft in der Münchner Kaufingerstrasse. | Bild: BR/Christoph Kürbel zum Artikel TV & Serie // "München – Stadt in Angst" Der Tag, an dem München in Panik verfiel

Als der Amokläufer David S. seine Waffe zieht, herrscht in München Ausnahmezustand: Zehn Tote, über dreißig Verletzte und Panik überall. Eine neue BR-Doku rekonstruiert, wie eine Stadt außer Kontrolle geriet.

Frauen verstehen Fußball genauso | Bild: BR zum Artikel Kommentar Auch Frauen verstehen Fußball, ihr Arschnasen!

Im offiziellen FIFA-WM-Trailer jongliert eine Frau eine Handtasche - keinen Ball - und Sportkommentatorin Claudia Neumann muss sich wieder miese, sexistische Kommentare anhören. Unserer Autorin reicht’s!

Onlinepetitionen | Bild: BR zum Artikel Zwischen Demokratie-Spam und digitaler Partizipation Bringen Online-Petitionen wirklich was?

Von Psychiatriegesetz bis Kruzifixbeschluss: In Bayern stehen Petitionen gegen Regierungsvorhaben gerade hoch im Kurs, Hunderttausende unterzeichnen im Netz. Aber was bewirken diese Klicks wirklich?

Charity Film Robin | Bild: Toby und Kevin Schmutzler zum Artikel #watchforwishes Charity-Film ROBIN "Nachhaltiges Filmemachen funktioniert!“

Zwei Ingolstädter, ein kleines Budget und ein Film mit großer Wirkung – das ist ROBIN. Die Crew ist irre jung und hat aus Liebe zum Projekt komplett auf Gage verzichtet. Ihr Ziel: Der weltweit erste virale, soziale Spielfilm.

Grafik | Bild: BR zum Artikel RSS-Reader Wie ihr mit einem 90er-Jahre-Tool die Filterbubble austrickst

Facebook, Instagram, YouTube: Überall ärgern wir uns über die Algorithmen. Dabei könnten wir unsere Timeline ganz einfach selber zusammenbasteln - mit einem Programm aus den 90ern: RSS-Readern.

Netzfilter Bühler Schiffer | Bild: BR zum Audio Der Netzfilter vom 14. April Sperma, Spam und Spiele

Der Netzfilter hat sich auf den roten Teppich des Deutschen Computerspielpreises gewagt, sinniert über Bier und zeitgenössische Kunst. Denn so viel ist klar: Teamwork makes the Memework.

1 - 10 von 124

Noch nicht fündig geworden?