Inhalte mit dem Schlagwort "liebe"

Inhalt filtern

Die an einer Depression leidende Karo (Claudia Eisinger) neben ihrer Mutter (Katja Riemann)  | Bild: Stephanie Kulbach/picture-alliance/dpa/X-Verleih zum Artikel Interview mit der Regisseurin von "Mängelexemplar" "Es tut gut, über Depressionen zu lachen"

2009 landete Sarah Kuttner mit ihrem Roman über die depressive Karo Herrmann einen Bestseller. Regisseurin Laura Lackmann bringt "Mängelexemplar" jetzt ins Kino - auch, weil sie selbst viel mit der Geschichte verbindet.

1 - 1 von 1

Noch nicht fündig geworden?