Inhalte mit dem Schlagwort "film"

Inhalt filtern

Berline 2012 Zukunft des Filmemachens | Bild: Company Films LLC zum Artikel Die Zukunft des Filmemachens Digital ist besser

Früher waren Filmemacher ohne großes Studio aufgeschmissen. Heute hilft die Netzgemeinde. Ob durch Finanzierung oder kreative Mithilfe: Online können millionenschwere Filme entstehen. Selbst Hollywood ist beeindruckt.

Banner für den on3-Kurzfilmwettbewerb 2012 | Bild: BR zum Artikel on3-Kurzfilmwettbewerb Filmmusik für euch

Du möchtest eine tragische Liebesschmonzette drehen oder sphärisch durchdachte Filmkunst auf die Leinwand bringen? Egal welches Filmgenre du dir ausgesucht hast - wir haben die Filmmusik für deinen Film.

Jahresrückblick 2011, film, kino, zombie, serien | Bild: Montage: BR zum Artikel Best of 2011 // Kino & Serien Ein Jahr voller Zombies und Vampire

Es war ein Jahr voller Weltuntergang, Zombies, Vampiren, noch mehr Weltuntergang mit doppelten Planeten. Außerdem wird die Filmwelt durch Gamification und Crowdfunding verändert. Unser Rückblick aufs Film- und Serienjahr 2011.

Ausschnitte aus Press Pause Play | Bild: Press Pause Play zum Artikel Film // PressPausePlay Wunderwerker der Technik

Technik ist fantastisch und die digitale Revolution macht jeden zum Künstler. So weit, so platt. Schön, dass die Dokumentation "PressPausePlay" über die erwartbaren Plattitüden zur Kunst in digitalen Zeiten hinausgeht.

Clockwork Orange Themenbild | Bild: Warner Home Video zum Audio 40 Jahre "A Clockwork Orange" Offener Brief an Alex DeLarge

Nur wenige Filme haben die Popkultur ähnlich beinflusst wie die ultrabrutalen Streifzüge von Alex DeLarge. Vom Hooligan zum Popsternchen - das Droogs-Outfit ist omnipräsent. on3-Kolumnist Matthias Leitner findet das eigentümlich.

Gnarls Barkely als Clockwork Orange | Bild: Warner zur Bildergalerie 40 Jahre "A Clockwork Orange" Ein kleines bisschen Horrorshow

Vor 40 Jahren war "A Clockwork Orange" ein Skandal. Heute ist die Romanverfilmung von Stanley Kubrick Kult. Immer wieder zitieren Bands und Regisseure den Look des Films oder zollen der Buchvorlage ihren Tribut. Eine Auswahl.

Der Schauspieler Sergej Moya posiert am Donnerstag (21.10.2010) in Hamburg für die Presse. In der ARD-Märchenreihe "6 auf einen Streich" spielt er den Jakob in "Des Kaisers neue Kleider". Das Märchen wird am 26. Dezember ausgestrahlt. Foto: Angelika Warmuth dpa/lno | Bild: Angelika Warmuth zum Audio Interview mit Sergej Moya "Vitamin B ist wichtig"

Schauspieler, Filmemacher, Ehegatte und Vater - mit 23 hat Sergej Moya viel erreicht. Sein Film "Hollywood Drama" läuft in der on3-Kinonacht. Wie er als Teenie zufällig für den Film entdeckt wurde, erzählt er im Interview.

Dreharbeiten zur on3-Kinonacht 2011 im Autokino Aschheim mit Vivian Perkovic und Simon Schnell | Bild: Christoph Mukherjee zur Bildergalerie on3-Kinonacht 2011 Mit dem Buick ins Autokino

In der Nacht von Freitag auf Samstag ab 1.50 Uhr gibts im Bayerischen Fernsehen die on3-Kinonacht. Präsentiert von den on3-Moderatoren Vivian und Simon. Wir nehmen euch mit ins Autokino und zeigen die schönsten Bilder vom Dreh.

Sebastian Schipper | Bild: BR zum Audio Interview Regisseur Sebastian Schipper Wenn ein Drehbuch gut ist, dann wird ein Film draus!

Mit dem Indie-Filmhit "Absolute Giganten" wurde Sebastian Schipper vom Schauspieler zum Regisseur. Derzeit ist er Jurypräsident des Filmhochschulenfestes und spielt den bayerischen Märchenkönig Ludwig - als Norddeutscher.

Seine liebster Feind ¿ der Schauspieler Klaus Kinski. Ihre Zusammenarbeit in den 70er Jahren hat den beiden Filmemachern zu Weltruhm verholfen.  Im Dokumentarfilm ¿Mein liebster Feind¿ berichtet Herzog über die Zusammenarbeit aus seiner Perspektive. | Bild: Werner Herzog Film GmbH zur Bildergalerie Bildergalerie // Werner Herzog Ekstatische Wahrheiten

Werner Herzog ist kein Mann von Kompromissen. Für seine Filme ist er ans Ende der Welt gereist, hat sich in Lebensgefahr begeben und tief in die Seelen der Protagonisten geblickt. Die Geschichte eines Widerspenstigen in Bildern.

161 - 170 von 183

Noch nicht fündig geworden?