Inhalte mit dem Schlagwort "netzpolitik"

Inhalt filtern

Sebastian Meinberg | Bild: BR zum Video EU-Urheberrechtsreform Was macht Artikel 13 mit unserem Netz?

Viele Youtuber und User befürchten, dass Artikel 13 der geplanten EU-Urheberrechtsreform die Kultur und die Meinungsfreiheit im Internet bedroht. Sebastian trifft Befürworter Axel Voss, Kritikerin Julia Reda und einen Urheber.

YouTuber Julian Bam protestiert gegen den Artikel 13 der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates über das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt. | Bild: Screenshot YouTube zum Artikel Urheberrechtsreform Darum protestieren so viele YouTuber gegen Uploadfilter

Die Urheberrechtsreform ist ein Umbruch für das Internet. Die Proteste gegen Uploadfilter und Lizenzvereinbarungen werden stärker. Ob im Netz oder auf der Straße – der Aufschrei in Deutschland ist so laut wie noch nie.

Digitale Gewalt | Bild: BR zum Artikel Digitale Gewalt Wenn der Ex euch digital fertig macht

An beleidigende Kommentare unter Fotos oder Videos im Internet haben wir uns schon gewöhnt. Doch über die letzten Jahre bildet sich unbemerkt eine noch viel schlimmere Form der Gewalt im Netz, die vor allem Frauen betrifft.

Schlien Schuermann Dominic Holzer | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 15. September Katerstimmung statt Catcontent

Miau: Die Urheberrechtsreform mit Uploadfilter und Linksteuer macht uns einen Mörder-Schädel. Gut haben wir von Elon Musk gelernt: Weniger saufen, mehr kiffen.

Dominic Holzer und Christian Alt | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 14. Juli Wi(e)der das Sommerloch

Die frischluftige Sendung vor dem Endspiel: Mit ganz viel Torjubel, ganz viel Computerspielen und einer Prise memento mori.

Netzfilter Bühler Schiffer | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 30. Juni Nichts ist wie es bleibt

Umbruch nicht nur im deutschen Fußball. Auch das Internet hat einige Erschütterungen erlebt. Ein #abmahngate bei Instagram, neue Messenger und das Aus für E-Sport beim FC Bayern. Nichts ist wie es bleibt.

Netzfilter mit Dominic Holzer & Christian Schiffer | Bild: BR zum Audio Der Netzfilter vom 31. März Ostern ohne Rumgeeiere

Wir klauben uns ein paar Themen aus dem Netz (Aufruhr in der Arcade-Gamer-Szene), empfehlen euch den digitalen Frühjahrsputz und lauschen den Geschichten einer Künstlichen Intelligenz. Eieiei.

Cybermobbing-Gesetz made in Passau | Bild: BR zum Artikel Hass im Netz Cybermobbing-Gesetz made in Passau

Angst, Depressionen, Suizid – Cybermobbing kann schreckliche Folgen haben. Experten der Uni Passau finden: In Deutschland werden Opfer nicht gut genug geschützt. Deswegen haben sie jetzt ein eigenes Gesetz entworfen.

Sebastian Meinberg | Bild: BR zum Video Breitbandausbau Warten auf schnelles Internet

Schnelles Internet - für die meisten Stadtmenschen eine Selbstverständlichkeit. Aber auf dem Land gibt es immer noch Regionen, in denen man für eine E-Mail auf einen Berg steigen muss. Und PlayStation-Updates einen Tag dauern.

Schlien Schürmann & Julian Wenzel | Bild: BR zum Audio Netzfilter vom 10. März Lautes befreites Lachen

Große Politik von der Straße für die Straße diesmal im Netzfilter. Alexa nimmt das offensichtlich alles nicht ernst, aber wir steigen ins #flugtaxi und lesen euch den Koalitionsvertrag als Listicle vor.

1 - 10 von 39

Noch nicht fündig geworden?