Inhalte mit dem Schlagwort "musikthemen"

Inhalt filtern

Kanye West, Pressefoto 2010 | Bild: Fabien zum Quiz Musikquiz Kanye motzt, Bowie trotzt

Schon wieder eine Woche vorbei. Schon wieder ordentlich was passiert im Musikbusiness. Alles überstrahlt hat natürlich David Bowie. Aber Kanye West hatte aus was zu sagen - wenn auch nichts Nettes.

Diplo, Skrillex und A-Trak (größeres Bild) | Bild: Potato zum Quiz Musikquiz Rate-Ringelpiez mit Diplo, Skrillex et al.

Wir lassen die Woche Revue passieren und schauen, was im Musikbusiness abging. War da nicht was mit Alt-J? Und Diplo, Skrillex und A-Trak haben doch auch was angestellt. Vom Xavier wollen wir gar nicht erst reden.

Pressebilder von Flume | Bild: Daniel Shipp zum Artikel Plattenkritik Flume - Flume

In Australien ist Flume ein Star, die Kollegen Jamie XX und Four Tet sind längst Fans. Und die Kritiker? Auch! Dabei ist der Produzent erst 21 Jahre alt. Angefangen hat alles ganz banal: Mit Cornflakes.

Die französische Elektro Band Daft Punk | Bild: Kevin Lynch / Disney Enterprises zum Quiz Musikquiz Sieben Fragen ans Kurzzeitgedächtnis

Wir lassen die Woche Revue passieren und schauen, was im Musikbusiness abging. War da nicht was mit Daft Punk? Und von Interpol-Frontmann Paul Banks gab es doch dieses ominöse Mixtape. Und die Miley? Oh Gott, die Miley!

Pressefoto zum Album "Mit freundlichen Grüßen" von Heino | Bild: Sony Music zum Quiz Musikquiz Von Heino über Tubbe hin zu Heems

Die Woche ist fast vorbei. Da ziehen wir doch glatt mal Bilanz. Und fragen uns: Was war so los im Musikbusiness? Beziehungsweise: Eigentlich fragen wir lieber euch. Wer planlos ist: Ein Blick in unsere Musiknews könnte helfen.

Sizzla, Reggae Compassionate Act | Bild: Chiemsee Reggae Summer; Montage: BR zum Artikel Homophobie im Reggae Ein Problem, das bleibt

"Verbrennen und Kreuzigen" - Reggae-Konzerte und -Festivals sorgen mit Hetz-Parolen immer wieder für Negativschlagzeilen. Neben entspannter Lebensart stehen die Künstler nämlich für homophobe Texte. Eine Lösung ist nicht in Sicht.

epa02773775 A handout image provided by Christie's on 10 June 2011 shows a B/W photograph of the Beatle Ringo Starr playing his drums during a concert in 1964. This picture, taken by the photographer Mike Mitchell when he was 18 years old, is part of a collection comprising 50 lots of unpublished and never-before-seen photographs of the Beatles' first visits to the US in 1964. The works were unveiled on 10 June 2011 at Christie's auction house in London, Britain and will go under the hammer at its New York branch on 20 July. The complete collection is expected to reach a price of 69,000 Euros. EPA/MIKE MITCHELL / CHRISTIE'S / HO ONE TIME USE ONLY IN CONNECTION WITH PREVIEW OR REVIEW OF THE RELEVANT AUCTION SALE; MANDATORY CREDIT HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES/NO ARCHIVES | Bild: dpa/picture-alliance zur Bildergalerie Die besten Schlagzeuger aller Zeiten Best Drummers Ever

Best Drummers Ever: Das sind sie, die besten Schlagzeuger aller Zeiten.

Diverse Plattencover für Voting | Bild: Diverse Plattenlabel zur Bildergalerie Ruhmeshalle Die besten Plattencover

Ruhmeshalle: Die besten Plattencover

281 - 288 von 288

Noch nicht fündig geworden?