Jetzt Emotions Vita Bergen feat. Josefin Eklund

Info Vita Bergen, das waren mal sieben Bandmitglieder und an der Gitarre blutig gespielte Finger aus Schweden. Inzwischen ist nur noch Frontmann William Hellström übrig geblieben, der statt auf Indierock nun auf Elektropop setzt.

Inhalte mit dem Schlagwort "musikgeschäft"

Inhalt filtern

Urheberrechtsfallen | Bild: BR zum Video Urheber vs. Piraten Streit ums Filesharing

Filesharing ist böse - sagen Charlotte Roche, Daniel Kehlmann, Mario Adorf und tausende andere Kreative. Mit einer Unterschriftaktion wehren sie sich gegen die Piraten. Die fordern: Legalisiert privates Teilen im Netz!

Südwild, Deichkind, Downloads, Filesharing | Bild: BR zum Video Interview // Deichkind "Links und rechts kann auch unten und oben sein"

Deichkind-Interviews sind eine Herausforderung. Von sinnbefreitem Quatschkram zu transzendentalen Thesen ist alles drin. Ein Gespräch über Hamsterräder, das Album "Befehl von ganz unten" und den Tod von Produzent Sebi Hackert.

Michi Köppel on3-südwild Traunstein Clueso | Bild: BR zum Video Interview // Clueso "Plattenlabels wird's in Zukunft nicht mehr geben"

Clueso hat noch nie einen Song illegal aus dem Netz geladen - er kopiert lieber von den Festplatten seiner Freunde. Warum er trotz der Download-Mentalität auf das Web als Vertriebskanal setzt, hat er on3-Reporter Michi verraten.

Crowdfunding: Fans finanzieren die Platten ihrer Lieblingsbands. | Bild: colourbox/BR zum Artikel Crowdfunding Der Klingelbeutel des Pop

Statt in Aktien zu investieren, kann man auch seine Lieblingsband unterstützen. Beim Crowdfunding spannen so etablierte Künstler wie Patrick Wolf und Princess Superstar ihre Fans ein. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten?

Clueso beim Interview im on3-Festivalwohnzimmer auf dem Taubertal Festival 2009 | Bild: BR / Matthias Kestel zum Video Interview // Clueso "Mindestens den Weg zum Secondhand-Shop"

Thomas Hübner alias Clueso schaut mit seiner Band im on3-Festivalwohnzimmer vorbei. Mit Moderatorin Fumi redet er darüber, wieviel seine Musik eigentlich Wert ist. Und über seine Aufgabe als Deutschlehrer fürs Goethe-Institut.

91 - 95 von 95

Noch nicht fündig geworden?