Inhalte mit dem Schlagwort "gesellschaft"

Inhalt filtern

Raphael Stratz  | Bild: Raphael Stratz zum Artikel Interview // Jodel-Schnitzeljagd in München Dieser Münchner lässt euch Teil eines digitalen Krimis werden

Keiner kennt das Ende, aber alle können es beeinflussen. Am Samstag findet in München eine Schnitzeljagd in der City und auf Jodel statt. #Jodelkrimi-Erfinder Raphael Stratz erklärt, wie ihr Teil seiner interaktiven Story werdet.

Maria Anna Schwarzberg  | Bild: verena wittmann zum Artikel Interview // Podcasterin Maria Anna Schwarzberg "Hochsensibilität ist wie ein implodierendes Chaos"

Für Maria Anna Schwarzberg kann schon eine Bahnfahrt extremer Stress sein. Sie ist hochsensibel und nimmt alles viel intensiver wahr als die meisten. Wir haben sie gefragt, wie es sich mit diesem Persönlichkeitsmerkmal lebt.

Julia Bomsdorf, Pressesprecherin des Münchner CSD | Bild: Michael Trammer zum Artikel Interview // Brauchen wir noch den CSD? "Heteros können sich nur schwer vorstellen, wie die Zustände in Deutschland sind"

Weltweit wird zwischen Mai und September der Christopher Street Day gefeiert. Was als kleine Demo begann, ist mittlerweile eine riesige Parade. Aber braucht es den CSD noch? Die Antwort der Münchner CSD-Sprecherin ist eindeutig.

Sebastian Meinberg | Bild: BR zum Video Jung und taub Wie ist der Alltag gehörloser Menschen?

Für hörende Menschen ist es völlig normal, sich mithilfe des Gehörs zu verständigen und zu orientieren - aber wie ist der Alltag, wenn man nichts hört? Um das herauszufinden, trifft Sebastian Robin, der von Geburt an taub ist.

Fahrräder hängen über der Mauer | Bild: BR zum Artikel Kommentar zu oBikes in München Mit den Schrotträdern verschwindet das letzte Stück Punk aus München

Fast zwei Jahre lang wurde München von oBike-Fahrrädern überflutet – jetzt hat die insolvente Firma alle Einzelteile eingesammelt. Das ist schade, findet unser Autor. Denn die Räder haben ein wenig Anarchie in die Stadt gebracht.

Jule Schulte | Bild: Jule Schulte zum Artikel Interview mit Jule Schulte von #keinluxus Diese Frau könnte bald mit dem Bundestag über die Tamponsteuer reden

Die Petition #keinluxus für eine niedrigere Steuer auf weibliche Hygieneprodukte hat genügend Unterschriften gesammelt und landet somit im Bundestag. Wir sprechen mit einer der Initatorinnen darüber, wie es jetzt weiter geht.

Der Verein Foodsharing e.V. verschenkt an seinem Foodtruck Gerichte aus geretteten Lebensmitteln | Bild: BR zum Artikel Foodtruck verschenkt Essen "Ziel ist, dass es uns bald nicht mehr gibt"

168 Tonnen Lebensmittel werden pro Tag weggeworfen - alleine in München. Lebensmittel, die man noch hätte essen können. Um dafür ein Bewusstsein zu schaffen, bestückt der Verein Foodsharing e.V. damit jetzt einen Foodtruck.

Illustration: Plastikflaschen und weiterer Plastikmüll schwimmen im Meer  | Bild: BR zum Artikel Müllhalde Meer Diese fünf Projekte sollen das Meer vom Plastik befreien

Wer tut eigentlich was gegen die 140 Millionen Tonnen Plastikmüll in unseren Meeren? Von der waghalsigen Konstruktion zum schwimmenden Mülleimer: Wir stellen fünf Initiativen vor, die Schluss machen wollen mit dem Müll im Meer.

Jugendliche demonstrieren | Bild: picture alliance zum Artikel Kommentar zum Wahlalter Jung heißt nicht dumm: Lasst 16-Jährige wählen!

Demonstrieren ja, bestimmen nein. Bei der Europawahl dürfen unter 18-Jährige wieder nicht mitreden, dabei steht europaweit viel auf dem Spiel. Doch entscheiden werden wieder nur die Alten.

Dominik Ployer | Bild: privat zum Artikel Europawahl 2019 Unterwegs nach Brüssel – barfuß und blank

Mit null Cent in der Tasche und ohne Schuhe an den Füßen: So ist der Österreicher Dominik Ployer momentan unterwegs Richtung Brüssel. Erst zu Fuß, mittlerweile mit dem Rad. Warum und wieso – das erzählt er uns im Interview.

1 - 10 von 653

Noch nicht fündig geworden?