Inhalte mit dem Schlagwort "fluechtlinge"

Inhalt filtern

Grafik | Bild: BR zum Artikel Corona in der Flüchtlingsunterkunft Wie gut werden Geflüchtete in Bayern vor Corona geschützt?

In München stirbt ein junger Geflüchteter an den Folgen des Corona-Virus. Für den Münchner Flüchtlingsrat ist klar: In staatlichen Sammelunterkünften gibt es zu wenig Schutz und es fehlt aktuell an persönlicher Betreuung.

Bewohner des Flüchtlingslagers Moria auf der griechischen Insel Lesbos stehen und knien vor einem Zelt, im Hintergrund stehen Olivenbäume  | Bild: privat zum Artikel Was, wenn Corona auf Lesbos ausbricht? "Wir liefern die Leute komplett dieser Pandemie aus"

Knapp 20.000 Menschen leben im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos auf engstem Raum. In Zeiten von Corona eine mehr als fatale Situation. Journalistin Franziska Grillmeier war bis vor kurzem vor Ort und erzählt von den Zuständen.

Rettungswesten | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Interview mit Anna Wagner // Bewegung Seebrücke "Seenotrettung ist nicht verhandelbar!"

Die Bewegung "Seebrücke" hängt Banner auf, organisiert Demos und trägt Orange - aus Solidarität für die Menschen, die im Mittelmeer ertrinken. Sie wollen über Seenotrettung aufklären und zeigen, wie wichtig sie gerade ist.

Benedikt Funke | Bild: Benedikt Funke zum Artikel Interview // Iuventa Kapitän Benedikt Funke Wie ein Seenotretter über die Flüchtlingssituation auf dem Mittelmeer denkt

"Es war schockierend die Boote und Menschen zu sehen," sagt Kapitän Benedikt Funke, der über 14.000 Geflüchtete vor dem Ertrinken gerettet hat. Die Crew muss sich nun dem Vorwurf stellen, illegale Schlepper unterstützt zu haben.

Markus Söder auf dem Neujahrsempfang der CSU Mittelstands-Union  | Bild: pa / dpa zum Artikel Neuer Ministerpräsident Wie Söder Bayern verändern will

Er ist auf Instagram, Twitter und Facebook. Wirkt schon mal jünger als Seehofer – aber ist es auch seine Politik? Wir haben uns angeschaut, was sich unter Söder als Ministerpräsident in Bayern ändern könnte.

Algorithmus Flüchtlinge | Bild: BR zum Artikel Ein Algorithmus für die Flüchtlingsverteilung Mit dieser KI können Geflüchtete so verteilt werden, dass sie bessere Chancen auf Jobs haben

Die Verteilung von Geflüchteten in einem Land ist eine komplizierte Sache. Doch eine KI könnte jetzt helfen: Forscher haben einen Algorithmus entwickelt, der Flüchtlinge so verteilt, dass diese die besten Chancen auf Jobs haben.

Refugee Rap Squad | Bild: Christoph Gabler zum Artikel Bayerischer Popkulturpreis 2017 Demograffics bekommen Preis für Arbeit mit Geflüchteten

Im BR-Funkhaus ist zum 27. Mal der Bayerische Popkulturpreis verliehen worden. Neben dem "Sündikat" aus Weiden und dem Subkultur Fürstenfeldbruck e.V. wurden auch die Demograffics für ihr Projekt Refugee Rap Squad ausgezeichnet.

Rassismus bei der Wohnungssuche | Bild: BR zum Video Mietmarkt Diskriminierung bei der Wohnungssuche

Wohnungssuche in Großstädten kann zum Psycho-Terror werden. Zu teuer, zu klein, es gibt keine: was aber, wenn der eigene Name das Problem ist? Bekommt man mit ausländischem Namen schwerer eine Wohnung? PULS macht den Test.

Trümmer | Bild: Screenshot zum Artikel Petition Trümmer machen sich für Geflüchteten stark

Mussie ist vor der Militärdiktatur aus Eritrea nach Deutschland geflüchtet. Hier lernte er Paul, den Sänger der Band Trümmer kennen. Jetzt soll Mussie abgeschoben werden - und die Hamburger Band startet eine Petition dagegen.

rechtsradikale in hayerswerda | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Brandburg vs. Neo-Nazis Wie Brandenburg seine rechte Szene Schachmatt setzt

Ab diesem Jahr können alle Geflüchteten in Brandenburg, die Opfer oder Zeugen von rechtsextremer Gewalt geworden sind, von der Abschiebung befreit werden. Damit schießen sich rechtsextreme Gewalttäter jetzt also ins eigene Bein.

1 - 10 von 26

Noch nicht fündig geworden?