Jetzt Kids Rich Brian

Info Rich die Rampensau startete mit 11 seine Twitter-Karriere, versuchte sich mit 12 bereits als Rapper. Als Rich Chigga - Chinese meets Nigga - eckte er aber an. Sein Debütalbum "Amen" veröffentlichte er also als Rich Brian.

Inhalte mit dem Schlagwort "band der woche"

Inhalt filtern

Bandfoto The Happy End | Bild: thehappyend zum Artikel Vorgestellt // The Happy End Ein Instrumentenpark als Band

The Happy End, das klingt nach Ende. Aus. Aber The Happy End ist ein Neuanfang, und zwar für Andi von den Gebrüdern Teichmann. Er macht jetzt in Rock. Das Debütalbum seiner Band erscheint: als T-Shirt.

Kein Vorspiel | Bild: Kein Vorspiel zum Artikel Vorgestellt // Kein Vorspiel Balkan-Brass aus Landshut

Sie machen Volksmusik - natürlich nicht die grauenhafte Schunkel-Schunkel-Variante.Damit haben die sieben Blechbläser und drei Schlagzeuger nichts zu tun. Kein Vorspiel machen Balkan-Brass.

Bandfoto Miranda | Bild: Mirandamusic.de zum Artikel Vorgestellt // Miranda Made in Weilheim

Wenn eine Platte das Label "Made in Weilheim" trägt, dann geht ein Raunen durch Indie-Deutschland. Vielleicht nennen sich Miranda auch deshalb gerne "Miranda aus Weilheim".

Cajus, bekannt aus der Formation Blumentopf auch als Solokünstler erfolgreich | Bild: Christian Brecheis zum Artikel Vorgestellt // Cajus Planet Cajun

2008 ist Soloalbenjahr bei Blumentopf. DJ Sepalot, Roger und Cajus bringen ihre eigenen Scheiben heraus. Letztere kolonisiert seinen eigenen Planeten und nennt ihn "Planet Cajun".

Die Band Missouri aus Nürnberg | Bild: Stefanie Kohl zum Artikel Vorgestellt // Missouri Too Old For Sex And Parties

Wie ein langer ruhiger Fluss klang die Musik von Missouri früher. Inzwischen bittet die siebenköpfige Combo aus Nürnberg/Hamburg/München lieber zur Existentialisten-Disco.

Reggae aus Übersee (Chiemsee), Bradley's H | Bild: Bradley'sH zum Artikel Vorgestellt // Bradley's H Chiemsee verpflichtet

Die sieben Herren von Bradley's H aus Übersee am Chiemsee haben den musikalischen Vorbildern aus Übersee - den West Indies - ganz genau auf die Finger geschaut und Reggae, Ska und Dancehall quasi inhaliert.

Bandfoto der Weilheimer Portmanteau bei einem Liveauftritt | Bild: portmanteau zum Artikel Vorgestellt // Portmanteau Was bitte ist Schlagtronik?

Die beiden Münchner Greulix Schrank und Taison Heiß nennen sich Portmanteau und haben gerade ihr Debütalbum "Akja" veröffentlicht - das nach eigenen Worten "Schlagtronik" ist. Sprich: Elektronik und echte Schlagzeug-Sounds. Stimmt!

Die Münchner Singer-Songwriterin Laura Theis | Bild: laura theis zum Artikel Vorgestellt // Laura Theis Nicht nur Seelenstriptease

Kein blödes Klischee, dass der Doppelbegriff Songwriter kein weibliches Pendant besitzt ... Es dauert eine Weile bis einem der Name einer Songwriterin einfällt. Achtung - bitte merken: Laura Theis.

671 - 678 von 678

Noch nicht fündig geworden?