Jetzt Soviet Official Apathy and O.C.

Info Der Rapper und Produzent Apathy aus Connecticut kommt aus dem Esoteric und Jedi Mind Tricks Umfeld. Für "Perestroika" (2017) arbeitete er mit MC-Kollege O.C. zusammen. Von dem Kollab-Album stammt auch die Single "Soviet Official".


14

Ruhmeshalle Simon & Garfunkel - Bridge Over Troubled Water

Im Jahr 1970 erscheint das fünfte Studioalbum von Simon & Garfunkel. "Bridge Over Troubled Water" markiert nicht nur das grandiose Finale ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit, es setzt auch den 60er Jahren ein Ende.

Stand: 22.01.2010 | Archiv

Simon & Garfunkel | Bild: Sony Music

Sechs Grammys, zehn Wochen Nummer eins in den Billboardcharts und 17 Wochen in den deutschen Albumcharts und in Großbritannien das meistverkaufte Album der Jahre 1970 und 1971. Die Geschichte von "Bridge Over Troubled Water" ist vor allen Dingen eine Geschichte des Erfolgs. Mit ihrem fünften Studioalbum toppen Simon & Garfunkel sich selbst. Sie veröffentlichen eine der erfolgreichsten Platten der 70er Jahre, darauf vier Singlehits, die sich bis in die letzte Faser des kollektiven Gedächtnisses brennen.

"El Condor Pasa", "Cecilia", "Bridge Over Troubled Water" und natürlich: "The Boxer". Für das Album spielen Simon & Garfunkel die Klaviatur eines modernen Studios voll aus - kleinste Details werden bis zur Perfektion ausproduziert und übereinandergeschichtet. Alleine in den knappen fünf Minuten "The Boxer" sollen hundert Stunden Arbeit im Studio stecken. Kaum zu glauben - bei der Leichtigkeit, die dieses Stück Popkulturgeschichte ausstrahlt.

Ode an die Freundschaft

Was Simon & Garfunkel damals wohl selbst noch nicht wissen: "Bridge Over Troubled Water" ist ein Schlusspunkt, ein Zu-Ende-Album. Und das in doppelter Hinsicht: Es ist das letzte reguläre Album von Simon & Garfunkel. Und es markiert in seiner musikalischen, großproduzierten Perfektion das Ende der 60er Jahre in der Popmusik. "Bridge Over Troubled Water" bringt noch einmal das Beste zu Gehör, was dieses Jahrzehnt zu bieten hat. Verglichen mit dem zwei Jahre früher erschienenen, experimentelleren "Bookends" ist es geradezu klassisch schön. Jetzt muss etwas Neues kommen.

Und das gilt auch für Paul Simon und Art Garfunkel.

Simon & Garfunkel - Bridge Over Troubled Water (Cover)

Schon immer ist ihre Beziehung ein Auf und Ab. Während der ausufernden Sessions zu "Bridge Over Troubled Water" zerbricht sie schließlich. Songwriter Simon ist genervt von seinem Partner, der sich in dieser Zeit als Schauspieler in "Catch 22" versucht. Garfunkel, der selbst kaum an den Songs mitschreibt, fühlt sich im Schatten von Simons glänzendem Talent nicht mehr wohl. Besonders das Arrangement des Titelsongs soll einen Riesenstreit entfacht haben. Dabei ist gerade der eine der berühmtesten musikalischen Oden an die Freundschaft, die es in der Popgeschichte gibt.

Kurz nach Erscheinen von "Bridge Over Troubled Water" trennen sich Simon & Garfunkel im Jahr 1970. Und auch wenn sie in den letzten Jahrzehnten immer mal wieder zusammen aufgetaucht sind: Ihr musikalisches Vermächtnis ist und bleibt "Bridge Over Troubled Water". Damit sind sie in die Geschichte eingegangen: Als eines der wichtigsten Duos im Pop. Und als Schöpfer von unendlicher Schönheit. Denn Schönheit, Harmonie, Perfektion - das kann kaum einer so wie sie.


14