Jetzt E08 Schwimmen OK KID

Info OK Kid aus Gießen setzen nicht nur musikalisch neue Maßstäbe. "E08 Schwimmen" (2019) ist die erste Episode einer Audio-Serie. Wie Netflix, nur für die Ohren. Warum sie dabei mit der achten Episode anfangen, ist ein Geheimnis.

15:01 Uhr Wetter PULS


0

Vorgestellt // Dan Le Sac vs. Scroobius Pip "Just A Band, Just A Band, Just A Band"

2007 tauchte in vielen Blogs ein genialer Mitsing-Rap aus London auf: "Thou Shalt Always Kill" von Dan Le Sac vs. Scroobius Pip. Mitlerweile haben sich Dan Le Sac und Scroobius Pip in die Herzen der Indiefans gespielt.

Stand: 07.04.2010 | Archiv

Dan Le Sac vs. Scroobius Pip | Bild: Strange Famous Records

"Thou Shalt Always Kill" ist ein einziger vertonter Denkmal-Sturz. Scroobius Pip rappt darin über viele heißgeliebte Gruppen der Popgeschichte und bescheinigt ihnen, dass sie einfach NUR eine Band sind, mehr nicht: "The Smiths - just a band, Pixies - just a band, Nirvana - just a band". Die Untergrabung des englischen Bandhypes entwickelt sich zum Geheimtipp und erreicht in einigen Jahres-Charts 2007 sogar die Top 20.

Produzent Dan Le Sac und sein nasal-rappender MC, Scroobius Pip, vereinen vieles: Brillen-Rap, Bart-Rap und Pullover-Rap. Die kauzig-eigenwilligen Briten waren mit ihrem Debüt-Album "Angles" Englands HipHop-Newcomer 2007 und wurden demzufolge zur Mutter der UK-Freiluft-Festivals, zum Glastonbury-Open-Air, eingeladen. Seit ihrem Auftritt beim on3-Festival 2008 sind sie auch hier nicht mehr nur Musiknerds ein Begriff.

Die beiden sind das HipHop-Traum-Team für ein Publikum, das sich nicht nur für Indie oder Elektro, sondern auch für klug gereimte Lyrics interessiert.

Nachdem Dan le Sac vs. Scroobious Pip schon in "Thou Shalt Always Kill" die gesamte Pop-Kultur ordentlich abgewatscht haben, reden sie in ihrer Single "A Letter From God To Man" gleich der gesamten Menschheit ins Gewissen. Auf einer Drei-Tage-Mini-Tour im Juli 2008 dozieren die beiden in Form eines Motivations-Seminars zu den Themen "Love, Lessons, Storytelling and Religion". Dass sie sich in ihrer am 1. März 2010 erschienenen Single "Get Better" Problemen unserer Lost Generation, Teenager-Schwangerschaften, Saufgelagen und sexueller Verrohung annehmen, verwundert deshalb nicht.

Auf dem dazugehörigen Album "The Logic Of Chance", das am 14. März erschienen ist, arbeiten Dan und Scroobious u.a. mit KID A zusammen, der sie schon jetzt eine große Zukunft prophezeien. Doch Dan le Sac und Scroobious Pip schöpfen auch jeder für sich aus ihrem ganz eigenen Kreativpotential. Le Sac hat in den letzten Jahren unter anderem Songs von Micachu, The Maccabees und Biffy Clyro geremixt. Scroobious Pip veröffentlichte im März 2010 den Bildband "Poetry in (e) Motion", für den er einige Gedichte von Künstlern und Illustratoren bebildern ließ. Ihre anstehende Tour im Frühling führt die beiden wieder zusammen, im April dann auch für vier Gigs in Deutschland.


0