Jetzt On Hold The xx

Info Lange musste man auf ein neues Lebenszeichen von The xx warten, aber 2016 war es dann endlich soweit. Jamie xx zeigt seine inzwischen ausgeprägte Vorliebe für Elektronik, aber dennoch bleibt der Sound unverkennbar The xx.

Interviews, Porträts und mehr

Samt | Bild: Laura Kansy zum Artikel Band der Woche // SAMT Pop in progress

Swallow Tailed waren die Hoffnung der Münchner Indie-Szene - bis ihr Drummer ausstieg. Doch anstatt irgendwie weiter zu wursteln, hat die Band zu dritt einen Relaunch hingelegt. Aus Indie mach Pop, aus Swallow Tailed mach SAMT. [mehr]

ME + MARIE | Bild: Tibor Bozi zum Artikel Band der Woche // ME + MARIE Dreckiger Pop mit Wild West-Flair

Nach ihrem gefeierten Debüt bringt das Duo ME + MARIE ihren Nachfolger "Double Purpose" heraus. Und der bringt überraschenderweise Grunge mit Italowestern á la Ennio Morricone zusammen. [mehr]


Augustin | Bild: Augustin zum Artikel Band der Woche // Augustin Der Folk-Soundtrack fürs Kopfkino

Augustin aus dem Berchtesgadener Land haben geschafft, wovon viele Bands träumen: Ihre Songs sind auf einem Kinofilm-Soundtrack. Für Augustin allerdings kein Grund, abzuheben. Sie ziehen sich lieber zum Proben auf die Alm zurück. [mehr]


Pho Queue | Bild: Pho Queue zum Artikel Vorgestellt // Pho Queue New Munich Disco

Treffen sich drei Disco-Soul-Musiker im vietnamesischen Restaurant … So beginnt kein platter Musikerwitz, sondern die Bandgeschichte von Pho Queue. Das Münchner Trio verbindet Oldschool-Funk mit elektronischem R'n'B. [mehr]


Band der Woche Loriia | Bild: Sonstige zum Artikel Vorgestellt // LORiiA Kammermusik mit Pop-Appeal

Der kammermusikalische Synthiepop von LORiiA ist gerade einer DER Geheimtipps aus München. LORiiA schreibt intime und gleichzeitig nachdenkliche Songs, die auf ein Minimum reduziert sind. [mehr]


Mola | Bild: Christian Büttner zum Artikel Vorgestellt // MOLA Happy-End auf drei Promille

Chaos, nächtliche Exzesse und Frust: MOLA aus München nehmen die rosarote Brille ab und schreiben verdammt ehrlich über die Ups and Downs des krassen Partylebens und ihr "Happy-End auf drei Promille“. [mehr]


Flying Penguin | Bild: Christian Höhn Gonzalez, Rahel Pribbernow zum Artikel Vorgestellt // Flying Penguin Das Soul-Funk-Hop-Kollektiv

Kennengelernt haben sich die sieben Mitglieder von Flying Penguin bei ihrem gemeinsamen Hobby, dem Skaten. Ihr zweites Hobby heute: Funkig-souliger Hip Hop mit Live-Band. [mehr]


Tiger Tiger | Bild: Stef Zinsbacher zum Artikel Vorgestellt // Tiger Tiger World Wide Weirdness

Cyberspace, Zukunft und Frauenkörper: Das Musikprojekt Tiger Tiger aus München liebt den Diskurs über gesellschaftliche Themen. Mit ihrem psychedelischen "Weird-Pop" sieht es sich als Multimedia-Gesamtkunstwerk mit Kulturanspruch. [mehr]


Blackout Problems | Bild: Ilkay Karakurt zum Artikel Vorgestellt // Blackout Problems Kreatives "Kaos"

Der Erfolg ihres ersten Albums "Holy" hat Blackout Problems aus München mit einem "Bäm!" auf die Bühnen Europas geschleudert. Die neue Platte "Kaos" beweist, dass sie viel mehr sind als bloße Moshpit-Granaten. [mehr]


Blond | Bild: Blond zum Artikel Vorgestellt // Blond Zwischen Trash, Punk und Las Vegas-Outfits

Blond aus Chemnitz lieben maximalen Blödsinn, ihre Konzerte sind jetzt schon berüchtigt, weil immer irgendetwas schief geht. Ihr Mix aus Indie-Punk, Popkonzert-Choreografie und Las Vegas-Outfits klingt schräg – wundervoll schräg. [mehr]