15

Hype-Prognose 2017 Fünf Indiebands, die ihr auf dem Schirm haben solltet

Ob Punk, Surfsound oder sphärische Soundflächen: Die Gitarrenmusik 2017 kann endlich wieder was. Hier sind unsere fünf Band-Tipps für 2017.

Von: Laury Reichart

Stand: 23.12.2016

Gurr | Bild: Gurr

Gurr

Sie sind... the next big thing aus Deutschland. Für diese Prognose braucht man kein Kraken-Orakel, nur offene Augen und Ohren. Zwei ziemlich coole Brezn sind sie auch, die gebürtige Fränkin und ehemalige PULS-Praktikantin Andreya und ihre beste Freundin Laura.

Sie machen... Garagenrock. Nein, 60's Surfpop. Nein, irgendwas mit Riot Grrrl. Und Indierock. Aber Punk auch. Einigen wir uns darauf: Gurr machen wahnsinnig viel richtig, ohne groß drüber nachzudenken. Und vor allem wahnsinnig viel Spaß. Beste neue Gitarrenband aus Deutschland. Punkt.

Sie werden berühmt weil… sie aus der Nummer jetzt nicht mehr rauskommen. Mit ihrem Debütalbum "In My Head" und ihren Liveshows haben die beiden Herz und Hirn von jedem erobert, der so etwas besitzt. Dazu gehören auch die Booker wichtiger internationaler Festivals, wie dem SXSW in Texas und dem Great Escape in Brighton. 2017 geht es raus in die Welt.

Cabbage

Sie sind… fünf Jungs aus Manchester und ein neuer kleiner Ast im weitverzweigten Punk-Stammbaum ihrer Stadt.

Sie machen… durchgeknallten, disharmonischen und satirischen Neo-Postpunk. Es kracht und rumpelt, es stinkt nach Bier und Rauch und Schweiß. Die Energie in ihren Songs ist dreckig und omnipräsent. Und textlich? Bei "Dinner Lady" wichst der Schulkamerad in die Kantinen-Quiche und bei "Free Steven Avery" wünscht die Band Donald Trump den Tod an den Hals.

Sie werden berühmt weil… so etwas wie Cabbage auf der großen Bühne fehlt: dagegen sein, provozieren, lustig, oft clever und nicht platt. Außerdem finden sich bei allem Lärm in ihren Songs immer wieder libertines-eske Refrains zum Fäuste fliegen lassen. Nicht umsonst ist Tim Burgess von den legendären Charlatans einer ihrer größten Förderer.

Leoniden

Sie sind… fünf Kieler, die es "ein bisschen ankotzt, dass es mittlerweile ein Muss ist auf Deutsch zu singen". Deswegen singen sie auf Englisch.

Sie machen… ihrem Namen alle Ehre: Leoniden, benannt nach einem Meteorstrom, schreiben Songs wie die Vertonung einer gloriosen Sternschuppennacht. Groß, strahlend und ekstatisch, sehnsüchtig und hymnisch. Praktischerweise sowohl tanzend als auch liegend zu genießen.

Sie werden berühmt weil… das Sound für riesige Bühnen ist. Und weil Leoniden eindrucksvoll beweisen, dass großer Pop eben nicht im eigenen Pathos ersaufen muss, um Gefühle zu erzeugen, die mindestens bis Alpha Zentauri reichen.

The Magic Gang

Sie sind… Musiker und Zauberer - behaupten sie jedenfalls. Die magischen Qualitäten der vier Geeks aus Brighton sind schwer überprüfbar, die musikalischen dafür umso einfacher. Und die sind beeindruckend.

Sie machen… Menschen glücklich. Denn es gab schon lange keine Band mehr, die so dermaßen easy die schwelgerische Melodieseligkeit von Bands wie The Coral, Spearmint oder The Shins aus dem Ärmel schüttelt und dabei auch noch so gut klingen kann. Ein Touch 50s und 60s Pop hier, eine Ahnung von Motown da. Einfach zeitloser Gitarrenpop.

Sie werden berühmt… weil sie wissen, was sie tun. Alle Mitglieder haben vorher für die unterschiedlichsten Brightoner Bands gespielt, komponiert oder produziert. Und sie scheißen komplett auf jede Art von Coolness - was sie wiederum extrem cool macht.


Hazel English

Sie ist… auf jeden Fall nicht englisch, sondern wohnt in Kalifornien, kommt aber aus Australien. Das ist da, wo zurzeit die beste Musik entsteht. Hazel English ist außerdem ein Geheimtipp. Noch.

Sie macht… flirrenden, sphärischen Lo-Fi Pop: warme, kratzige Gitarren über ätherischen Soundscapes, Melodien wie von einem anderen Stern. Und dazu diese Stimme! Hazel English klingt wie ein Ein-Frau-Engelschor: beruhigend, einlullend. Alles wird gut.

Sie wird berühmt, weil... man ihre Songs nach zwei Takten aus hunderten anderen heraushört. Hazel English hat ihren unverwechselbaren Stil gefunden, noch bevor ihr erstes Album erschienen ist. Und dieser Stil trifft verdammt viele richtige Nerven.

Was hören wir 2017?

Wie wird unser Lieblingssound im nächsten Jahr klingen? Schwer zu sagen - aber wir haben da so ein paar Künstlerinnen und Künstler im Kopf, von denen er kommen könnte.


15