42

Vorgestellt // Chinese Silk And Videotape Gesucht: Europatournee

Die Soundbastler Chinese Silk And Videotape schlagen eine Brücke zwischen Synth-Pop und Post-Rock. Was widersprüchlich klingt, geht bei den Münchnern gut zusammen.

Von: Florian Kreier

Stand: 19.08.2013 | Archiv

Sie sind gekommen, um...

...Synth-Pop mit Post-Rock zu kombinieren. Das klingt widersprüchlich, aber nur wenn man Synth-Pop mit Glamour und Post-Rock mit Hard-Core-Attitüde verbindet. Auf diese Klischees verzichten die fünf Münchner aber. Denn ihr Fokus liegt auf den musikalischen Aspekten der Genres - und die harmonieren ziemlich gut.

Musik für...

...anspruchsvolle Popmusik-HörerInnen. Die elegischen Songs der Münchner hört man am besten bewusst: im Auto, bei Zugfahrten oder mit Kopfhörern auf der Couch. Was aber nicht heißen soll, dass man sie nicht auch unbedingt live sehen sollte.

Ihr Problem ist...



...dass sie nicht gerade Rampensäue sind. Wenn man ihre Tracks hört, kann man sich große, ausverkaufte Hallen vorstellen. Der Tourplan von Chinese Silk And Videotape ist aber recht überschaubar. Sagen wir also so: Beim Booking gibt's das größte Entwicklungspotential.

Mögen wir, weil...

...Chinese Silk And Videotape den Fokus auf die Musik und nicht auf die Show legen. Zweiteres kann zwar auch unterhaltsam sein, aber in der heutigen Zeit geht ja Tohuwabohu oft vor musikalischer Klasse - und die ist bei Chinese Silk And Videotape vorhanden. Das finden wir gut, frei nach der alten Weisheit: Qualität ist, was auf dem Platz beziehungsweise auf der Bühne ist.

Ein Traum wird wahr, wenn...

...sie mit Mario Thaler ein Album aufnehmen könnten, der schon für den legendären Weilheim-Sound von The Notwist und Co. verantwortlich war. Davor steht aber erstmal das neue Album "Exit Direction" in den Startlöchern - und auf das freuen wir uns schon lange!


42

Kommentare

Inhalt kommentieren

Mit * gekennzeichnete Felder sind verpflichtend.

Bitte geben Sie höchstens 1000 Zeichen ein.

Spamschutz * Bitte geben Sie das Ergebnis der folgenden Aufgabe als Zahl ein: