Jetzt I Am Chemistry Yeasayer

Info Ethnofalle? Weltmusikhipster? Die Brooklyner Avantgardisten Yeasayer werfen viele Fragen auf. Selten geht Tradition und Moderne, Spiritualität und Technikfaszination so perfekt in einer großen Soundblase auf.

19:01 Uhr Wetter PULS

Vorgestellt // Blackout Problems Kreatives "Kaos"

Der Erfolg ihres ersten Albums "Holy" hat Blackout Problems aus München mit einem "Bäm!" auf die Bühnen Europas geschleudert. Die neue Platte "Kaos" beweist, dass sie viel mehr sind als bloße Moshpit-Granaten.

Von: Johannes Dobroschke

Stand: 15.06.2018 | Archiv

Sie sind gekommen, um …

... zu bleiben. Wir begleiten die Blackout Problems nun schon eine ganze Weile. Die Münchner waren bei unserer Newcomershow "Startrampe" dabei und haben auf dem PULS Open Air gespielt. Obwohl wir die Jungs mittlerweile echt gut kennen, haben sie uns mit ihrem neuen Album "Kaos" mal wieder aus den Socken gehauen, denn sie haben clever elektronische Elemente in ihren Gitarrensound integriert und sich so neu erfunden, ohne ihre Roots zu vergessen. Und wer diesen Spagat drauf hat, für den gibt es im Musik-Game immer eine Zukunft.

Musik für …

... Alternative-Rock-Kids, die aus dem Gröbsten raus sind, aber immer noch hin und wieder Teenage-Angst-Rückfälle haben. Die Songs auf "Kaos" entstanden aus dem Gefühlschaos nach zwei turbulenten Jahren auf Tour und sind somit perfekt geeignet, um sich den Schmerz von der Seele zu hören. Auch die Band selbst hat zugegeben, dass es für sie wie eine Therapie war, das neue Album zu schreiben.

Bester Moment …

... wenn Blackout Problems es schaffen, auf Songs wie "Limit" oder "Kontrol" mit wenigen Elementen eine ungeheure Spannung aufzubauen, dann ist das cool, klar. Aber den Hut ziehen wir davor, dass sie diese Spannung im Drop nicht einfach verheizen, nur für den Kick, für den Augenblick. Stattdessen lassen sie immer eine letzte Frage unbeantwortet und sorgen so dafür, dass man sich die Songs immer und immer wieder anhören will.

Ein Traum wird wahr, wenn …

... Blackout Problems auch in Zukunft jeden Post-Tour-Koller in ein feines Album verwandeln. Über 30 Termine stehen 2018 noch an, unter anderem das "Startrampe LIVE"-Festival in München. Trotzdem wünschen wir ihnen, dass sich nicht wieder allzu viel "Kaos" im Kopf ansammelt.

Sendung: Freundeskreis am 18.06.2018 ab 10 Uhr