Jetzt Not Big Thief

Info Big Thief aus Brooklyn sind auf dem unbestechlichen Label Saddle Creek Records gelandet. Frontfrau Adrianne Lenker hat schon viel erlebt: Die ersten vier Jahre verbrachte sie in einer Sekte, die nächsten vier als Nomadin.


6

In Weißrussland Wie Zollbeamte die Red Hot Chili Peppers für Metallica halten

Europatour. Zollkontrolle. Und dann das: Bei ihrem Tourstop in Minsk, Weißrussland, hatten die Red Hot Chili Peppers am Wochenende ein ziemlich schräges Erlebnis mit den Beamten.

Stand: 11.07.2016

Red Hot Chili Peppers | Bild: Warner Music

Wahnsinn! Die Red Hot Chilli Peppers gibt’s mittlerweile seit sage und schreibe 33 Jahren und in der Zeit haben sie so einiges erlebt in Sachen Sex, Drugs and Rock’n’Roll, vor allem auf Tour. Was ihnen am Wochenende in Weißrußland wiederfahren ist, hat aber selbst die Peppers noch überraschen können. Bei der Zollkontrolle am Flughafen in Minsk werden sie von Zollbeamten in ein separates Zimmer gebeten. Die Beamten sind anscheinend Fans und haben schon einiges an Fanartikeln zum Unterschreiben da ausgebreitet - nur von einer anderen Band: Von Metallica, wie RHCP-Bassist Flea auf Instagram festgehalten hat:


Entweder sind die weißrussischen Zollbeamten nicht die Hellsten und haben die Band tatsächlich verwechselt oder sie sind Spaßvögel. Jedenfalls haben sie die Peppers dazu genötigt, CDs und Bilder von Metallica zu unterschreiben. Selbst als die amerikanische Band den Irrtum aufklären wollte, bestanden die Zollbeamten auf den Autogrammen.

Flea nahm die Sache auf jeden Fall mit Humor und meinte, er habe ja schließlich schon Mal mit Metallica im Studio gestanden - auch wenn ihn das nicht zu Robert Trujilo mache, dem Bassisten von Metallica.


6