26

Garantiert ohne Wham! Indie, Rap und Soul für eure Weihnachtsplaylist

Schluss mit dem Gedudel: Der Soundtrack für die Weihnachtstage muss nicht nach Schlittenglocken und Geigen klingen. Wir haben einen Sack voll Alternativen! Für alle, die "Last Christmas" und "Jingle Bells" nicht mehr hören können.

Von: Mara Wecker & Lili Ruge

Stand: 18.12.2015

Die Rap-Classics

Perfekt zur Einstimmung auf's Fest: Wenn wir in unserem alten Kinderzimmer sitzen und auf den letzten Drücker die Geschenke für die Familie einpacken, überlassen wir Run DMC und Kanye West das musikalische Feld - von denen kommen nämlich echte Weihnachtsklassiker. Und ein paar neue Instant-Classics aus London, New Jersey und Texas sind auch dabei. Amen!

Die Indie-Weihnacht

In den letzten Jahren haben unsere Lieblings-Indiehelden uns mit einem ganzen Reigen an Weihnachtsliedern und Coverversionen versorgt. Wir haben die besten zusammen gestellt. Mit Phoenix, Summer Camp und den Yeah Yeah Yeahs könnt ihr eure Alternative-Playlist füllen.

Die Soulshaker

Soul und Weihnachten - das gehört zusammen wie Plätzchen und Zuckerguss. Bing Crosby, Luis Armstrong und James Brown untermalen den Heiligabend schon seit Generationen. Und es gibt auch frische Weihnachtssongs, die in die gleiche Kerbe schlagen. Hier sind die besten!

Die Besinnlichen

Komm mal runter! Weihnachten ist die Zeit, in der man endlich mal Zeit hat. Zeit, sich mit einem guten Buch ins Sofa zu flätzen. Zeit, den Gossip aus der Verwandschaft auf den neuesten Stand zu bringen. Und Zeit, Musik zu hören. Mit diesen besinnlichen Songs wird es extragemütlich in der Stube.

Die R'n'B-Kitschsongs

Es ist Weihnachten. Alle fahren nach Hause und beim obligatorischen Bar-Abend treffen sich alle wieder: Der Klassenclown von damals, die schüchterne Banknachbarin, die mittlerweile nach Berlin gezogen ist und jetzt tätowierte Arme hat und - der alte Schwarm. Mit diesen Songs wird das Feuer zwischen euch wieder entfacht, während ihr von alten Zeiten träumt.

Die unweihnachtlichsten Weihnachtslieder

Irgendwann ist auch mal wieder gut mit Besinnlichkeit. Denn zu viele Weihnachtslieder sind wie zu viele Plätzchen - davon wird einem schlecht. Um eure Gehörgänge zu entzuckern, empfehlen wir zum Schluss noch einige Weihnachtslieder, die euch definitiv out of the mood bringen!


26

Keine Kommentare mehr möglich. Hinweise zum Kommentieren finden Sie in den Kommentar-Spielregeln.)

The Grinch, Mittwoch, 24.Dezember 2014, 09:51 Uhr

2.

Und das allerbeste Weihnachtslied fehlt in der Liste: Merry Christmas von The Ramones

DJ Schmolli, Dienstag, 23.Dezember 2014, 17:24 Uhr

1.

Vielen Dank Ihr Lieben vom BR fürs Erwähnen! Frohes Fest!