4

Die kleinste Disko der Welt Schöner tanzen in der Telefonzelle

Einmal selbst Türsteher, DJ und VJ sein? Geht! In der Teledisko, dem kleinsten Club der Welt. Erfinder Benjamin Uphues hat uns verraten, wie ihm die Idee kam, eine Telefonzelle zur Disko umzubauen und sie auf Tour zu schicken.

Von: Franziska Felber

Stand: 09.05.2016

Der selbsternannte Disko-König Benjamin Uphues ist Erfinder der kleinsten Disko der Welt. Für zwei Euro können Besucher der Teledisko - eine umgebaute Telefonzelle - über Spotify ein Lied auswählen und mit selbstgewählter Gästeliste die etwa einen Quadratmeter große Tanzfläche stürmen. Zwei Exemplare gibt es in Berlin: eines auf einem Clubgelände, das andere auf einem Kultur- und Partyareal. Mit einer weiteren mietbaren Teledisko ist Benjamin auf Tour. Im Juni kommt die Teledisko dann auch nach Bayern, in die Türkenstraße in München.

PULS: Wozu braucht man die kleinste Disko der Welt?

Benjamin: Zum grenzenlos Spaßhaben, Tanzen als ob's kein Morgen gäbe und Ausflippen wie noch nie zuvor.

Wie funktioniert das?

Ich suche draußen an einem Bildschirm über Spotify mein Lieblingslied aus und werfe zwei Euro ein. Dann geht die Tür auf und drinnen ist Halligalli. Ich kann dort die Geräte steuern: Lichter gibt's, Strobo, eine Diskokugel und eine Nebelmaschine.

Wie bist du auf die Idee gekommen?

Es gab verschiedene Inspirationsmomente. Einer war in einem Club in London, da gab es einen Käfig auf der Tanzfläche, etwa so groß wie die Teledisko. Irgendwann waren wir dort sieben, acht wildfremde Leute in dem Käfig, es war total eng. Eine bizarre Situation, die aber alle cool fanden.

Wie viele Leute passen in die Teledisko?

Da gibt es eine ganz einfache Staffelung: Alleine ist es langweilig, zu dritt ist genügend Platz für alle zum Tanzen, fünf ist die perfekte Zahl, alles über sechs wird eng und neun ist der Weltrekord.

Warst du da dabei?

Ja, das war in Paris und ich war mit dem Kopf direkt neben der Nebelmaschine. Da wurde schon gestapelt.

Du bist auch mit einer mobilen Teledisko unterwegs - ziemlich viel in letzter Zeit, oder?

Ja, gerade komme ich mit unserer Event-Zelle aus Prag. Die kann gebucht werden, egal wo. Früher sind Bands auf Tour gegangen, heute ist die Teledisko auf Tour.


4