Jetzt New York St. Vincent

Info Hinter St. Vincent steckt Annie Erin Clark, einst Mitglied bei The Polyphonic Spree und Sufjan Stevens' Liveband. Wer ihre Musik nicht kennt, kennt sie womöglich aus der Presse wegen ihrer (Ex-)Beziehung mit Cara Delevingne.

11:09 Uhr Dana Tua

Neues Album "Yours" Beatsteaks streamen neue Songs

Yaks per Livestream aus dem Cottbusser Zoo, dazu Videos von tanzenden Schrebergärtnern und Männern in selbstgebastelter Ritterrüstung. Zur Verkündung ihres neuen Albums "Yours" bedienen die Beatsteaks das komplette WTF-Repertoire.

Stand: 24.05.2017 | Archiv

Zur Promo ihres neues Albums sind die Beatsteaks aufs Yak gekommen. Seit Tagen streamen die Berliner bei Facebook das Tier aus dem Cottbusser Zoo. Jetzt haben sie das Yak aus dem Sack gelassen. Am 1. September kommt ihr neues Album "Yours" raus. Es wird ein Doppelalbum sein. Auf dem Albumcover gibt's ein Yak - und in dem Album sage und schreibe 21 neue Beatsteaks-Songs.

Zwei neue Videos und vier neue Songs

Vier der Songs des neuen Albums gibt's schon jetzt auf diversen Streamingportalen zu hören. Darunter sind "I Do" und "40 Degrees", für die sich die Beatsteaks Musikvideos ihrer ganz eigenen Art überlegt haben. Bei "I Do" tanzen Menschen eines Berliner Schrebergartens zu einer Choreographie, die stark an "OK GO" erinnert. Bei "40 Degrees" steigert sich ein Typ übertrieben ins Ritterspiel rein.

Die Frage, welche Rolle das Yak in Zukunft bei den Beatsteaks übernimmt, dürfte jetzt fast mindestens genauso spannend sein, wie die Frage, wie viele der neuen Songs schon auf ihren nächsten Konzerten (z.b. bei Rock im Park) zu hören sein werden.

Sendung: Freundeskreis, 29.05.2017 - ab 10 Uhr